Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Ähnlicher Artikel

Häufig gestellte Fragen zu iCloud Drive

Frage:

Frage: Speicherfresser auf iPhone

Hi! iCloud - nach wie vor ein Mysterium... Ich habe gerade Dokumente und Schreibtisch für iCloud freigegeben. Nun möchte ich gerne mit meinem iPhone einzelne Dokumente und Fotos oder Filme (das funktioniert noch nicht) nur ANGUCKEN, ohne sie direkt herunterzuladen. Das geht aber nicht - und wenn ich einen Ordner öffne, fängt das iPhone an, gleich den ganzen Inhalt zu laden. Das ist für mein iPhone viel zu viel!!! Dann kommt noch hinzu, dass ich - wenn ich ein auf dem iPhone nutzloses und viel zu großes Dokument löschen will - scheinbar das Dokument auch auf meinem Mac lösche. Das will ich aber gar nicht. Wie unkomfortabel das alles ist! Oder verstehe ich etwas falsch? Ist es nicht z.B. möglich, über Safari sich die Dateien in der iCloud anzusehen??? Ich würde so gerne die Filme von den Kindern (Babyfilme etc.) im Netz sichern und gleichzeitig den Kindern ermöglichen, sich diese anzusehen. Gibt es da keine Möglichkeit? Vielen Dank für Eure Mühe! Kerstin

iPhone 6s Plus, iOS 11

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Sep. 2017, 14:17 als Antwort auf Kerstin-Sö Als Antwort auf Kerstin-Sö

Hallo!

Welches Betriebssystem benutzt du? Unter iOS 11 sollte es möglich sein Filme und Dokumente anzuschauen/zu öffnen ohne sie zu laden.

Unter iOS 10 wurden, soweit ich weiß Filme tatsächlich immer geladen, dagegen lässt sich nichts tun. genauso Dokumente.

Bezüglich des Löschens: Unter iOS 11 werden Dateien nach iCloud und „Auf meinem iPhone“ getrennt aufgelistet. Wenn du unter iCloud etwas löscht ist es überall weg, unter „Auf meinem iPhone“ nur vom iPhone.

Unter iOS 10 sollte das System fragen, ob die Datei nur vom Gerät, oder auch aus iCloud gelöscht werden soll.

In Safari verweist iCloud.com auf die iCloud App. In Drittanbieter-Browsern ist es durchaus möglich auf die iCloud zuzugreifen. Allerdings können Videos und andere Mediale Käufe nicht abgerufen werden. Es kann aber auf Dokumente zugegriffen werden.

Ich hoffe ich konnte helfen, viele Grüße!

27. Sep. 2017, 14:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Kerstin-Sö

Frage: Speicherfresser auf iPhone