Frage:

Frage: Gemeinsam an Dateien arbeiten mit massiven Problemen

Speichert man eine Pages, Numbers oder Keynote Datei auf einen Fileserver (egal ob OS X oder anderen Samba Server) kann eine Datei von zwei unterschiedlichen Benutzern geöffnet werden ohne hinweis das die Datei bereits geöffnet ist.

Speichert User1 das Dokument und schliesst dieses kann User2 ganz normal weiterarbeiten, die Ernüchterung kommt beim Speichern der Datei. Hier steht dem User2 nur die Möglichkeit zurück zur gepeicherten Version von User1 zurückzukehren oder seine Änderungen zu löschen und das Dokument zu schliessen.

Was genau hat sich hier Apple dabei gedacht?

Mac Pro (Late 2013), macOS Sierra (10.12.6), OS X 10.12.6 und Pages 6.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: MacPhips

Frage: Gemeinsam an Dateien arbeiten mit massiven Problemen