Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Leere Bilder in Personen

Hallo,

beim Hinzufügen von Personen in Fotos für Mac werden einige leere Bilder angezeigt.

MacBook Pro, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

10.12.6 verwende ich

Da ist das Problem, dass Photos in Sierra nicht damit fertig wird, wenn man automatisch erkannte Gesichter gelöscht hat. in allen früheren Fotos Versionen gab es die Möglichkeit, die Kreise um die automatisch erkannten Gesichter einfach zu entfernen, indem man das "x" auf dem Kreis geklickt hat. Diese gewaltsam entfernten Gesichter erzeugen die leere Miniaturen im Personen Album. In Sierra gibt es keine Möglichkeit, diese zu beseitigen, höchstens all leeren Miniaturen in einem album zu vereinigen.

Nach dem Upgrade zu High Sierra wird sich die Erkennung der Gesichter sehr ändern, und man kann das Personenalbum komplett zurücksetzen Wenn dich die leeren Miniaturen sehr stören, mach die Aktualisierung auf High Sierra und starte neu. Aber dann würde ich sicherheitshalber für all Personenalben allen Fotos im dem Allen ein Schlagwort mit dem Namen der Person zuweisen. Damit wird einfacher, alle Fotos einer Person zu finden und die Namen neu zuzuweisen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

28. Sep. 2017, 21:04 als Antwort auf wolfgangvonkreuztal Als Antwort auf wolfgangvonkreuztal

10.12.6 verwende ich

Da ist das Problem, dass Photos in Sierra nicht damit fertig wird, wenn man automatisch erkannte Gesichter gelöscht hat. in allen früheren Fotos Versionen gab es die Möglichkeit, die Kreise um die automatisch erkannten Gesichter einfach zu entfernen, indem man das "x" auf dem Kreis geklickt hat. Diese gewaltsam entfernten Gesichter erzeugen die leere Miniaturen im Personen Album. In Sierra gibt es keine Möglichkeit, diese zu beseitigen, höchstens all leeren Miniaturen in einem album zu vereinigen.

Nach dem Upgrade zu High Sierra wird sich die Erkennung der Gesichter sehr ändern, und man kann das Personenalbum komplett zurücksetzen Wenn dich die leeren Miniaturen sehr stören, mach die Aktualisierung auf High Sierra und starte neu. Aber dann würde ich sicherheitshalber für all Personenalben allen Fotos im dem Allen ein Schlagwort mit dem Namen der Person zuweisen. Damit wird einfacher, alle Fotos einer Person zu finden und die Namen neu zuzuweisen.

28. Sep. 2017, 21:04

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: wolfgangvonkreuztal

Frage: Leere Bilder in Personen