Frage:

Frage: Raw Files Migration von Aperture zu Fotos

Hallo zusammen,


mich beschäftigt ein Problem beim Umzug meiner bisher bei Aperture gesammelten Bilder hinzu Apple Fotos.

Ich habe die Aperture Datenbank mittels der ALT Taste beim öffnen von Fotos ausgewählt und nach dem Import habe ich Probleme bei der Farbwiedergabe der Bilder.

Es scheint als wenn Fotos meine Bilder nochmal einer Raw-Bearbeitung unterzieht und dabei die Bilder sehr grünstichig werden (nur Raw Fotos, in meinem Fall NEF Dateien einer Nikon D800). Zum veranschaulichen habe ich mal 3 Screenshots gemacht.

1) Foto aus Aperture fertig bearbeitet

2) Raw File Darstellung in Aperture / Vorschau / und Fotos

3) Anzeige von Apple Fotos nach Import und Anzeige im Vollbildmodus oder Bearbeitungsmodus.


Bild 1 Aperture bearbeitet

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Bild 2 Raw File Darstellung in Aperture / Vorschau / und Fotos

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Bild 3 Anzeige von Apple Fotos

Vom Benutzer hochgeladene Datei


a) Wieso übernimmt Fotos nicht die Bearbeitung wie sie in Aperture vorgenommen wurde?

b) Wie kann ich in Fotos einstellen, dass die bei Aperture bearbeiteten Fotos nicht neu bearbeitet werden?

c) Wenn eventuell nicht die Bearbeitung aus Aperture übernommen wird, wie stelle ich ein, dass die Bilder nur als Original importiert werden?

d) Falls das nicht einzustellen geht, wie kann ich alle Fotos auf Original zurücksetzen (und nicht jedes Foto einzeln)?

Es handelt sich um mehr als 20.000 Fotos.


Danke und VG

Gath

iMac, iOS 11.0.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: Gath

Frage: Raw Files Migration von Aperture zu Fotos