Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Gruppe in "Kontakte" teilen

Kontakte

Hallo,

ich habe eine Gruppe in Kontakte "Kunden", die ich gerne mit Mitarbeitern auf deren iPhone teilen möchte.

Kann mir jemand sagen, wie ich das machen muss (ohne yahoo + Google).

Vielen Dank

<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

01. Okt. 2017, 20:25 als Antwort auf Besi Als Antwort auf Besi

Kontakte freigeben für andere ist nicht möglich, du kannst zwar die Kontaktgruppe auf einem Mac oder auf www.icloud.com exportieren und diese Vcard Gruppe den Mitarbeitern senden aber Teilen im Sinne von "Freigeben" gibt es nicht. Diese Funktion kenne ich aber von Google auch nicht.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

01. Okt. 2017, 20:25 als Antwort auf Besi Als Antwort auf Besi

Kontakte freigeben für andere ist nicht möglich, du kannst zwar die Kontaktgruppe auf einem Mac oder auf www.icloud.com exportieren und diese Vcard Gruppe den Mitarbeitern senden aber Teilen im Sinne von "Freigeben" gibt es nicht. Diese Funktion kenne ich aber von Google auch nicht.

01. Okt. 2017, 20:25

Antworten Hilfreich (1)

02. Okt. 2017, 09:50 als Antwort auf Besi Als Antwort auf Besi

Hallo Besi,

Du kannst für die Kundenkontakte eine zusätzliche Apple-ID anlegen und über die exportierten Vcards dort einfügen. Auf den iPhones kann dann unter > Einstellungen > Accounts Passwörter dieser zusätzliche Account zur Synchronisation der Kontakte eingegeben werden. Danach ist auf dem iPhone bei Kontakte eine zusätzliche Einstellung vorhanden, in dem der Standartaccount für Kontakte ausgewählt werden kann. In dem werden dann neue Kontakte erstellt.

Allerdings kann jeder mit Zugriff auch diese Kontakte löschen, ändern oder bei falscher Installation auch einen neuen Kontakt für z.B. Omi in dieser Liste zufügen. Ist also nichts für unbedarfte Anwender.

Wenn das aber Geschäfts-Iphones sind, könnte über Einschränkungen aber möglicherweise ein Rumpfuschen in den Kontakten verhindert werden.

Gruß Thomas

02. Okt. 2017, 09:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Besi

Frage: Gruppe in "Kontakte" teilen