Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone X, Technik, Innovation und Konkurrenzanbieter

Liebe Apple Community,

seit 2009 nutze ich Apple, begonnen mit einem iPhone und besitze mittlerweile von iPod über MacBook Air und MacBook Pro, iMac, iPad, iPad Pro und iPhone´s ziemlich viele Produkte von einem einzigen Hersteller.

Mit Stolz habe ich gerne teures Geld bezahlt um einen Visionären meine kleine Dankbarkeit auszudrücken.

Leider kann ich nun meine zukünftige Entscheidung nicht wirklich einsortieren wenn ich die Apple Präsentation vom 12.09.17 insbesondere die des iPhone, Revue passieren lasse und eigentlich keine tatsächliche Innovation feststellen konnte.. liegt ich hier eventuell falsch?

Kindische Spiele und lächerliche animoji kann ich absolut nicht werten und nur traurig belächeln.

Als ich vor kurzem in einem offiziellen Apple Store mich mit einem Apple Techniker / Mitarbeiter bezüglich der Technik im iPhone X unterhielt, der Mitarbeiter sich bezüglich dem S8 plus äußerte, dass die Technik viel weiter sei als bei dem kommenden iPhone X, unterstreicht meine Bedenken.

Die Art und Weise ein Produkt zu verkaufen um absichtlich 256 GB zu verkaufen, anstatt wie bisher 128 GB anzubieten, da die Daten der hochqualitativen Fotos und Videos sehr viel Speicher in Anspruch nehmen, stellt eine bodenlose Frechheit dar. 64 GB ist leider nicht ausreichend, aktuell nutze ich ca. 80 GB mit 4.000 Fotos.

Nicht desto trotz möchte ich gerne wissen wie andere Apple Fans (vielleicht auch noch Fans) dazu stehen?

Außerdem bin ich auf die kommende (16.10.17) Präsentation des neuen Mate 10 gespannt, denn eine vielversprechende K.I. (A.I.) hört sich tatsächlich innovativ und interessant an, wie ich es eigentlich von Apple erwartet hätte.

Es ist echt schade, ein Unternehmen zu beobachten was von einem wirklich tollen Visionär, aus dem nichts erschaffen und aufgebaut wurde, nun von eine Gruppe geführt wird, die eine Zielgruppe anspricht, die gerade Laufen gelernt hat.

Das ist echt schade, wirklich, wirklich schade, denn ich hätte gerne weiter Apple Produkte gekauft. Aber vielleicht lässt sich meine Unsicherheit durch die Meinungen der Community hier etwas auflockern.

Mit besten Grüßen

Jon

iPhone X, iOS 11.0.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

02. Okt. 2017, 15:47 als Antwort auf J0n Als Antwort auf J0n

Es haben schon viele auf Android gewechselt und sind wieder reumütig zurück gekehrt. Das erfahrt man erst, wenn man es getestet hat.

Bei über 1 Mrd. iPhone-Nutzer fällt das nicht auf, wenn einer einen anderen Weg einschlägt.

02. Okt. 2017, 15:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: J0n

Frage: iPhone X, Technik, Innovation und Konkurrenzanbieter