Frage:

Frage: Router blockiert das Senden von Emails über iPhone und iMac

Mein Router blockiert die Verbindung zu dem Server ip: 17.133.252.235. Auf diesen wollen meine Geräte in meinen Heimnetzwerk zugreifen, wenn ich eine Email über die Mail App auf dem iPhone (iOS 11.0.1) oder über meinen iMac verschicken will. Aber wenn ich diese IP freischalte erreicht die Email nicht das angebende Ziel. Im weitern ist es mir nicht möglich den Email-Ausgangserve Server smpt.mail.com.me in meine White-Liste einzutragen. Da mein Router (neuster Telekom Speedport Hybrid) den Server komischer weise nicht überprüfen kann. Bei meinen iMac kommt die Fehlermeldung das der Ausgangserver nicht zu erreichen sei, selbst nach manueller Einrichtung. So stellt mich die Frage wie ich dieses Misere beheben kann, da ich im WLAN meines Nachbarn ohne Probleme Emails über meine iCloud Email verschicken kann.

iPhone 5s, iOS 11.0.1, Mail Versenden

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: LukasBoehm

Frage: Router blockiert das Senden von Emails über iPhone und iMac