Frage:

Frage: Tabellen mit verschiedenen Versionen von Numbers auf verschiedenen Geräten bearbeiten

Ich habe ein iPad 3rd Gen., ein iPhone 5 und ein MacBook Air 2013.

Alle sind auf dem jeweils neuesten Stand, d.h., auf dem iPad ist iOS 9.3.5 installiert, auf dem iPhone 5 iOS 10.3.3 und auf dem MacBook OS X 10.12 (Sierra).

Ich möchte die von Apple beworbene Möglichkeit nutzen und mit allen drei Geräten meine in iCloud gespeicherten Tabellen mit Numbers bearbeiten.

Mit dem iPad erstellte Tabellen lassen sich problemlos auf den anderen Geräten öffnen und bearbeiten. Sobald ich jedoch eine Tabelle auf dem iPhone oder dem MacBook geändert habe, lässt sie sich auf dem iPad nicht mehr öffnen oder anzeigen. Die Tabelle sei nicht (mehr) kompatibel.

Ein Update von Numbers auf dem iPad ist nicht möglich, weil kein neueres iOS installiert werden kann.

Nun reicht mir die Funktionalität von Numbers in der Version 2.2.1 auf dem iPad vollkommen aus. Auf dem iPhone und dem MacBook ist aber jeweils eine neuere Version von Numbers installiert.

Ist der bislang als wirklich hoher Mehwert empfundene Nutzen eines geräteübergreifenden Austauschs von Daten jetzt dahin? Gibt es vielleicht eine Einstellung, dass eine Tabelle in einem älteren Format abgelegt werden soll, wie das bei Microsoft Office der Fall ist? Oder gibt es wenigstens eine Import-Möglichkeit, mit der - unter Ankündigung des möglichen Verlusts neuer Features - Tabellen von neueren Numbers-Versionen trotzdem geladen werden können?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: John_Latimer

Frage: Tabellen mit verschiedenen Versionen von Numbers auf verschiedenen Geräten bearbeiten