Frage:

Frage: Neues SE möchte Bestätigung alter ID...

Mein neues SE möchte die Bestätigung einer alten nicht mehr vorhandenen Apple ID haben. Die alte ID wurde vor einiger Zeit gelöscht und es gibt auch keinen mailaccount dazu mehr...

im App Store ist die aktuelle ID eingetragen und funktioniert auch.

Vorab Danke für die Unterstützun!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Viel Erfolg 🙂

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Okt. 2017, 14:29 als Antwort auf Torsten_M Als Antwort auf Torsten_M

Hallo Torsten_M

du hast die Apps unter der alten Apple-ID gekauft und darum muss sich der "Besitzer der APP" immer wieder auf dem iPad neu legitimieren, weil das ja jetzt eine neue Apple-ID hat. Wenn die alte App ersetzt ist, werden die Rückfragen aufhören, du müsstest sie allerdings auch inzwischen nur für diese App erhalten haben.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

03. Okt. 2017, 21:11 als Antwort auf Torsten_M Als Antwort auf Torsten_M

Sind noch Apps auf dem Gerät, die mit der alten Apple ID gekauft wurden? Wenn ja, diese löschen. Man kann nur Apps auf dem Gerät nutzen, die mit der gleichen Apple ID gekauft wurden, die auch über die Einstellungen im AppStore angegeben ist.

03. Okt. 2017, 21:11

Antworten Hilfreich

04. Okt. 2017, 12:40 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Positive Rückmeldung: die Abfragen sind deutlich weniger geworden, habe aber noch eine alte App installiert. Deshalb gehe ich davon aus, dass sich das Problem mit dem restlosen Entfernen der alten Apps damit erledigt hat.

Vielen Dank nochmals!

warum in den Einstellungen immer noch die alte ID steht, kann ich mir aber

nicht erklären...

04. Okt. 2017, 12:40

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Okt. 2017, 14:29 als Antwort auf Torsten_M Als Antwort auf Torsten_M

Hallo Torsten_M

du hast die Apps unter der alten Apple-ID gekauft und darum muss sich der "Besitzer der APP" immer wieder auf dem iPad neu legitimieren, weil das ja jetzt eine neue Apple-ID hat. Wenn die alte App ersetzt ist, werden die Rückfragen aufhören, du müsstest sie allerdings auch inzwischen nur für diese App erhalten haben.

Gruß Thomas

04. Okt. 2017, 14:29

Antworten Hilfreich (1)

05. Okt. 2017, 19:27 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Danke für den Tip, der auf den selben Mechanismus abziehst, den Ingo oben beschrieben hat.

Leider sehe ich das nicht mehr so positiv...

Nach dem löschen einiger alten Apps schien dies die Lösung zu sein, jedenfalls waren die Abfragen zur alten ID wesentlich geringer. Ich habe mich dann doch entschlossen restlos alle alten Apps zu löschen und dann noch das Update auf iOS 11 durchzufuehren.

Was soll ich sagen, die Bestätigungsmeldungen kamen fast pausenlos!!! Schlimmer als vorher...

Vor Verzweiflung habe ich dann einfach mehrere alte Passwörter für die alte ID eingegeben und jetzt ist erstmal Ruhe.

Kann das noch einer erklären? Das ist doch krank! Die alte ID ist nicht mehr vergeben, ich werde ständig danach gefragt und dann scheint mit einem alten Passwort die Abfragen alles Gold zu sein?

Der Vollständigkeit halber noch der Hinweis, ich war noch nie bei der iCloud oder iPhone suche angemeldet. Und im AppStore ist die richtige ID hinterlegt.

Danke schon mal fürs zuhören, aber so langsam bin ich mir nicht mehr sicher, ob das nächste Gerät wieder ein Apfelprodukt wird, zumal ich zu iTunes und der Syncfunktionalität auch noch das eine oder andere schreiben könnte.

Danke!

Torsten

05. Okt. 2017, 19:27

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 20:07 als Antwort auf Torsten_M Als Antwort auf Torsten_M

Solange das Gerät immer noch mit der alten Apple ID verbunden ist, wird die Abfrage immer wieder kommen.

Um das zu korrigieren muss die Aktivierungssperre der alten Apple ID aufgehoben werden, erst dann kann man das iPhone mit der neuen Apple ID einrichten.

Aktivierungssperre von "Mein iPhone suchen" deaktivieren - Apple Support

05. Okt. 2017, 20:07

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 20:32 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Danke, das ist es ja, ich gehe in den Einstellungen dann auf abmelden und dann kommt die Nachfrage nach dem Passwort der alten ID. Die aber gar nicht mehr vergeben ist und deren mailadresse nicht mehr existier. Ergo kann ich das Gerät leider nicht abmelden :-(

05. Okt. 2017, 20:32

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 21:15 als Antwort auf Torsten_M Als Antwort auf Torsten_M

Hat denn Apple die alte Apple ID gelöscht? Normalerweise werden Apple IDs nur in Ausnahmefällen gelöscht. Die Emailadresse der Apple ID kann geändert werden:

Ihre Apple-ID ändern - Apple Support


Ansonsten würde ich Apple ID Support kontaktieren, die können von ihrer Seite aus in die aktuellen Einstellungen schauen und sagen, was geändert werden muss. Ganz unten rechts auf dieser Seite ist das Link:

Apple-ID – Offizieller Apple Support

05. Okt. 2017, 21:15

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 22:05 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Da ich die Mailadressenänderung mal erfolglos versucht hatte, hatte ich dem support eine Mail geschrieben und um löschen der alten ID gebeten... vielleicht ist dadurch der Zustand erst entstanden.

Jedenfalls habe ich den Support um telefonische Hilfe in den nächsten Tagen gebeten. Das wird wohl das Beste sein.

Trotzdem vielen Dank für die Unterstützung!!!

05. Okt. 2017, 22:05

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Torsten_M

Frage: Neues SE möchte Bestätigung alter ID...