Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: MacOS: Nachrichten werden nicht immer aktualisiert

Hallo zusammen,


ich habe nun schon mehrfach bemerkt, dass ankommende Nachrichten (iMessages) auf meinem MacBook Pro nicht angezeigt werden, wenn dies länger nicht neugestartet wurde. Hier reicht bereits schon mehr als ein Tag. Sobald ich wieder eine Nachricht verschicke klappt es wieder für eine Zeit.

Nach einem Neustart ist wieder alles in Ordnung.


Dieses verhalten ist erst mit High Sierra aufgetreten!


Hat jemand eine Idee oder ist es ein Bug in High Sierra?

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ich bin nun vorsichtig optimistisch. Nach dem letzten MacOS Update (10.13.1) scheint das Problem behoben zu sein. Ich warte aber noch einmal ein paar Tage ab.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

10. Okt. 2017, 09:52 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo RichardB.,

danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass alle iMessages auf dem MacBook Pro nicht zeitnahe angezeigt werden.

Was du beschreibst, kann sehr vielfältige Ursachen haben. Versuche einmal die folgenden Schritte und prüfe nach jedem, ob das Anliegen noch besteht.
  1. Melde deine Apple ID vom Nachrichtendienst ab und wieder an. - Um einen Messaging-Dienst zu deaktivieren oder dessen Einstellungen anzupassen, wählen Sie im Menü "Nachrichten" die Option "Einstellungen", und klicken Sie auf "Accounts". Aus: Nachrichten auf dem Mac verwenden
  2. Starte im gesicherten Modus, um mögliche Softwareprobleme auszuschließen. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
  3. Überprüfe bitte, ob das Problem auch in einem neuen zweiten Benutzeraccount auftritt. Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac
  4. Erstelle ein aktuelles Backup und führe eine macOS Wiederherstellung durch.

    Backup des Mac erstellen

    Informationen zu macOS-Wiederherstellung

Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits helfen und wünschen einen angenehmen Tag.
Liebe Grüße!

10. Okt. 2017, 09:52

Antworten Hilfreich

11. Okt. 2017, 12:30 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Ich habe festgestellt, dass die Deaktivierung des WLANs und eine neue Verbindung das Problem erstmal löst. Nicht schön, aber besser als ein Neustart.


Ich habe auch meine AppleID bei Nachrichten unter MAC abgemeldet. Bisher ist der Fehler nicht wieder aufgetreten. Da es ein sporadischer Fehler ist, kann es aber noch passieren. Daher abwarten und Tee trinken.

11. Okt. 2017, 12:30

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 12:43 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Das Problem tritt weiterhin auf. Wenn ich nur lange genug warte, werden die Nachrichten auch auf dem Mac angezeigt. Scheinbar braucht er ab und an nach dem aufwachen ein wenig, bist der Kontakt aufgebaut wird. Das Abschalten und wieder Anschalten von WLAN bringt den Mac wohl dazu direkt eine Anfrage zu stellen.


Liegt es nun an einer geheimen Einstellung auf meinem MacBook Pro oder sind die Server bei Apple schuld?

12. Okt. 2017, 12:43

Antworten Hilfreich

18. Okt. 2017, 15:42 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Nun gab es auch eine Bestätigung des Problems durch andere Nutzer auf "Mac & I": https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/macOS-High-Sierra-Bug-stoert-iMessage-erh eblich-3864773.html?wt_mc=rss.apple.beitrag.atom


Da muss ich wohl auf ein Update warten.


<Achtung Ironie an> Danke Apple für das gut getestete High Sierra und das sauber getestete iOS 11 <Ironie aus>

18. Okt. 2017, 15:42

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Nov. 2017, 09:29 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Ich bin nun vorsichtig optimistisch. Nach dem letzten MacOS Update (10.13.1) scheint das Problem behoben zu sein. Ich warte aber noch einmal ein paar Tage ab.

03. Nov. 2017, 09:29

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: RichardB.

Frage: MacOS: Nachrichten werden nicht immer aktualisiert