Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iCloud Foto-Mediathek syncronisiert nicht mehr vollständig auf iMac

Habe ~26000 Foto-Items in iCloud, jedoch nur mehr ~11000 auf iMac Fotos App. Zuvor hat das immer problemlos auf Gleichstand synchronisiert. Browser bzw. iPhone geben mir vollständige Sammlung, iCloud Fotos ist also komplett und uptodate, Mac Fotos nicht.

Zudem scheint Fotos auf Mac zu versuchen, jetzt seine 11000 in iCloud hochladen und in iCloud gespeicherte bereits bearbeitete Fotos wieder mit z.T. unbearbeiteten Originalen überschreiben.

Bin seit drei Tagen auf High Sierra, Problem begann aber schon vorher.

Danke für eure Hilfe!! LG, Klaus

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Guten Tag Klaus,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wir entnehmen deinem Beitrag, dass die iCloud-Fotomediathek sich nicht mehr auf deinen Geräten aktualisiert.

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von iOS 11.0.2 und von macOS verwendest. Erstelle ein Backup deiner Daten auf dem iPhone und dem Mac und aktualisiere anschließend die Software auf deinen Geräten.

Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen - Apple Support
iOS-Software auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support

Backup des Mac erstellen - Apple Support
Die Software auf dem Mac aktualisieren - Apple Support

Teste nach jeden der folgenden Schritte, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn du unter "Momente" in der Fotos-App für iOS ganz nach unten scrollst, wird dir möglicherweise der Upload-Status angezeigt. Dort könnte angeben sein, dass die Aktualisierung aufgrund von Problemen mit der Batterie, dem Mobilfunk oder dem Speicher angehalten wurde.
  • Schließe dann dein Gerät über das Ladegerät an die Steckdose
  • Überprüfe, dass du eine ausreichende Internerverbindung mit WLAN oder den mobilen Daten verfügst.
  • Sollte der Upload pausiert sein, kannst du diesen auch einmal über "fortsetzen" manuell anstoßen.
  • Stelle sicher, dass du über ausreichend iCloud-Speicherplatz verfügst. Wenn du zusätzlichen iCloud-Speicher benötigst, kannst du über dein iPhone, iPad, deinen iPod touch oder Mac weiteren kaufen.
Viel Spaß bei der weiteren Nutzung unseres Forums!
Liebe Grüße

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Okt. 2017, 16:01 als Antwort auf KlausWK Als Antwort auf KlausWK

Guten Tag Klaus,

danke, dass du dich mit deiner Anfrage an die Apple Support Communities gewendet hast. Wir entnehmen deinem Beitrag, dass die iCloud-Fotomediathek sich nicht mehr auf deinen Geräten aktualisiert.

Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass du die aktuellste Version von iOS 11.0.2 und von macOS verwendest. Erstelle ein Backup deiner Daten auf dem iPhone und dem Mac und aktualisiere anschließend die Software auf deinen Geräten.

Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen - Apple Support
iOS-Software auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support

Backup des Mac erstellen - Apple Support
Die Software auf dem Mac aktualisieren - Apple Support

Teste nach jeden der folgenden Schritte, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn du unter "Momente" in der Fotos-App für iOS ganz nach unten scrollst, wird dir möglicherweise der Upload-Status angezeigt. Dort könnte angeben sein, dass die Aktualisierung aufgrund von Problemen mit der Batterie, dem Mobilfunk oder dem Speicher angehalten wurde.
  • Schließe dann dein Gerät über das Ladegerät an die Steckdose
  • Überprüfe, dass du eine ausreichende Internerverbindung mit WLAN oder den mobilen Daten verfügst.
  • Sollte der Upload pausiert sein, kannst du diesen auch einmal über "fortsetzen" manuell anstoßen.
  • Stelle sicher, dass du über ausreichend iCloud-Speicherplatz verfügst. Wenn du zusätzlichen iCloud-Speicher benötigst, kannst du über dein iPhone, iPad, deinen iPod touch oder Mac weiteren kaufen.
Viel Spaß bei der weiteren Nutzung unseres Forums!
Liebe Grüße

10. Okt. 2017, 16:01

Antworten Hilfreich

10. Okt. 2017, 21:57 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Hallo, Problem leider noch nicht gelöst bzw. hat es sich in der Zwischenzeit etwas veraendert. Habe mich seit meinem Posting entschlossen, meinen Mac ganz neue aufzusetzen (bin jetzt definitiv auf dem neuesten Softwarestand). Nach Inbetriebnahme und iCloud Anmeldung hat Fotos sodann gleich begonnen, Fotos aus der Cloud downzuloaden und - hurra - auch die korrekte Gesamtsumme an Fotos (etwa 27000) angezeigt. Nach Download von ca. 8600 Fotos hat nun allerdings der Download gestoppt. Auch nach mehrmaligen Neustarts kommen keine Downloads mehr zu kommen. An den Softwareversionen kann's also nicht liegen. WLAN funktioniert bestens und mit 990GB+ verfuegbar kann auch Speicherplatz auf Festplatte kein Problem sein. freue mich über hilfreiche Inputs. danke & LG, Klaus

10. Okt. 2017, 21:57

Antworten Hilfreich

11. Okt. 2017, 09:12 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

HalloEquinox,

bei mir tritt das Sync-Problem seit macOS HighSierra auf. Obwohl ich auf allen Apple-Geräten die neueste Softwareversion installiert habe, hängt der Upload nachdem ca. 1/3 hochgeladen wurde.

Übrigens waren vor HighSierra bereits fast alle Bilder und Videos in die iCloud hochgeladen. Weshalb das nun erneut passieren soll, erschließt sich mir nicht.

Mein iCloud-Speichervolumen hat noch fast 140 GB Platz und auf meinem MacBookPro sind sogar noch 340 GB frei. Mein Internetzugang arbeitet einwandfrei. Ich nutze die iCloud nun sein einigen Jahren und hatte noch nie so ein Problem.

Hast du noch einen Tipp für mich?

Danke

Friesensurfer

11. Okt. 2017, 09:12

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: KlausWK

Frage: iCloud Foto-Mediathek syncronisiert nicht mehr vollständig auf iMac