Frage:

Frage: Apple TV 4K stockt bei 4K Privatfreigabe

Ich habe meinen 4K Urlaubsfilm von FCP in Compressor mit der Einstellung "Apple-Geräte 4K" gerendert.

Ich möchte den Film, den ich dann am MBP in iTunes importiert habe, am Apple TV 4K über die Privatfreigabe ansehen.

Der Film startet dort auch. Nach ca. 10 Sekunden fängt er an zu ruckeln. Der Ton läuft weiter, das Video bleibt zurück.

Verbindung über Gigabit Ethernet. Kein WLAN.

Video: H.264, 3840 x 2160, Progressiv, 25 fps, Rec. 709, "Für Netzwerkbetrieb optimieren"


Sobald ich per "TripMode" am Mac iTunes den Datenverkehr verbiete, läuft der Rest vom schon gepufferten Film am Apple TV 4K ruckelfrei ab!


In HD gerendert läuft der Film problemlos.


Für mich liegt der Fehler am Apple TV.

Welche Codierung sollte ich zum Rendern verwenden?

Apple TV 4K, iOS 11.0.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: Libelle.mw

Frage: Apple TV 4K stockt bei 4K Privatfreigabe