Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: WhatsApp abgestürzt, brauche DRINGEND Hilfe!!!

Mein WhatsApp ist am Samstag abgestürzt! 😢 Es zeigt manchmal "Wiederherstellung starten" an, wenn man es öffnen möchte, funzt aber nicht bzw. ist nicht möglich, nachdem es bis 100% geladen hat. Wenn ich es anschließend die App "schließe" (Doppelklick Homebutton und schließen) und dann wieder öffne, dann zeigt es mir alle Namen der Chatverläufe, jedoch ohne Inhalt/Nachrichten an bzw. schmeißt mich dann auch wieder raus... In manchen Verläufen werden in den Anhängen auch noch einige Fotos angezeigt... Bin total verzweifelt, da kein Backup vorhanden ist (obwohl es eingestellt ist in den Einstellungen). Gibt es eine Möglichkeit, das so wieder herzustellen bzw. dass es irgendwo in der "Luft/Pipeline" hängt und man alles zurückholen kann??? Das Problem wurde wohl dadurch verursacht, dass die Software auf dem iPhone an irgendeiner Stelle einen Defekt aufweist... Eine Neuinstallation wird sich nicht vermeiden lassen vom iPhone, aber zunächst brauche ich meine WhatApp Verläufe unbedingt wieder 😢😢😢😢😢😢😢😢😢

iPhone 6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Okt. 2017, 15:18 als Antwort auf Annoula89 Als Antwort auf Annoula89

Hallo Annoula89,

ohne vor dem Absturz die Backups in der iCloud aktiviert zu haben, wirst du kaum die alten Verläufe rekonstruieren können.

Woher weißt du, dass die Backups aktiviert aber nicht vorhanden sind?

Wann wurde das letzte Backup vom iPhone erstellt?

Wenn du das iPhone komplett zurücksetzt, iOS neu installierst und aus dem Backup wiederherstellst, könnten die Verläufe wieder auf dem Gerät sein. Jedenfalls war es bei mir so nach der Wiederherstellung. Allerdings besteht die Gefahr, dass der Softwarefehler beim Backup auf das Gerät zurück kommt, weswegen es besser wäre, das iPhone nach der Wiederherstellung als neues iPhone einzurichten und ggf. auf die Verläufe zu verzichten. Die benötigt letztendlich ohnehin kaum noch einer und wichtige Infos daraus sollten ohnehin "sicher" (z.B. in iCloud-Drive) gespeichert werden. Bilder und Videos sind entweder alle in deinen Fotos bzw. bei manueller Sicherung sind die von dir als aufhebenswert eingestuften Bilder /Videos in den Fotos.

Vielleicht solltest du die App nicht nur immer schließen und öffnen, das hilft dir nicht weiter. Beende sie lieber mal volltändig (in der Multitask-Ansicht aus dem Display wischen) und starte sie wieder. Möglicherweise wird dann die Wiederherstellung erneut angestoßen. Wenn du aber defekte Daten hast (möglicherweise hat dir ja auch einer irgendwelche Anhänge mit Schaddaten geschickt), die bei automatischer Speicherung auf dem Gerät sind, solltest du die App löschen, neu starten und mal sehen, was dabei rauskommt. Und wenn dein Speicher zu voll ist, weil alles was per Whatsapp geschickt wird, in Fotos gespeichert wird, musst du erst einmal Platz schaffen, damit die Daten, die wiederhergestellt werden sollen, auch auf dem Gerät Platz haben.

Gruß Thomas

09. Okt. 2017, 15:18

Antworten Hilfreich

10. Okt. 2017, 09:15 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo tbannert,

Vielen Dank für deine ausführliche Rückmeldung!

Das letzte manuelle Back Up innerhalb von WhatsApp war am 17. Dez. 2016, obwohl es als wöchentliches Back Up eingestellt war, daher ist mir im Nachhinnein aufgefallen, dass es schon so lange her war. 😢

Mein iPhone hatte am 09.09.2017 ein Back Up in iCloud erstellt gehabt und ein weiteres habe ich vorgestern Abend gemacht. Der Softwarefehler dürfte im iCloud Back Up vom 09.09. nicht gewesen sein. Daher ist mir dann gestern Vormittag die Idee gekommen, das iPhone wiederherzustellen aus dem Back Up vom 09.09.2017, doch, ist es ncoh in der iCloud zu finden? Manche sagen, dass mehrere Back Ups in iCloud gespeichert werden, andere wiederum sagen, das das letzte das davor ersetzt... Lt. der Apple Homepage werden mehrere gespeichert. Aber wo sehe ich das? in meinem Handy sehe ich das nicht. Und mit iCloud Drive kenne ich mich auch nicht aus. Benutzte die iCloud auch erst seit einigen Wochen. Habe immer nur lokale Back Ups in iTunes gemacht und da wurden alle Back Ups beibehalten und ich habe die gelöscht, die ich nicht brauchte... Weißt du, ob mehrere gespeichert werden?

Und ja, es sind jede Menge super wichtige Sachen drin, die ich brauche! Ein IT-ler hat mein WhatsApp gestern auf das WhatsApp Back Up vom 17. Dez. 2016 manuell zurückgesetzt. D.h. die App löschen und wieder laden wird nichts bringen nun.😢

Vielen Dank vorab für deine Hilfe!!!

Gruß,

Anna

10. Okt. 2017, 09:15

Antworten Hilfreich

10. Okt. 2017, 10:17 als Antwort auf Annoula89 Als Antwort auf Annoula89

Hallo Anna,

auf dem Mac oder PC hast du ja "Platz ohne Ende", darum kannst du bei einer Wiederherstellung dort die Backups auch nach Datum wählen. In der iCloud muss der Speicher begrenzt werden, sonst wird Apple auch wieder vorgeworfen, die Nutzer zum Zukauf von Speicherplatz zu nötigen (habe ich hier auch schon gelesen). Darum ist nur der aktuellste Datenstand im iCloud-Backup, nur geänderte Daten werden jeweils ersetzt. In der iCloud kann das Backup allenfalls gelöscht werden, was manchmal ganz hilfreich ist.

Nenne dein iPhone um, mache ein aktuelles Backup mit iTunes, sichere deine Chats in der iCloud und stelle das iPhone aus dem aktuellen Backup über iTunes wieder her.

Schlimmstenfalls ist der Fehler wieder drauf. Dann kannst du es immer noch als neues Gerät einrichten und hoffen, dass die Verläufe ohne Fehler per Whatsapp wieder auf das Gerät zurück kommen.

Gruß Thomas

10. Okt. 2017, 10:17

Antworten Hilfreich

10. Okt. 2017, 10:30 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas,

Ich habe schon lange 200 GB frei in der iCloud. Daher ist das an sich kein Problem für mich. Ein Kumpel von mir meinte nämlcih, dass er sich in der iCloud seine Back Ups aussuchen könne. Daher war meine Hoffnung jetzt noch irgendwie an das Back Up vom 09.09. VOR dem Absturz von WhatsApp und Software-Problemen dranzukommen, weil ja am 09.10. NACH dem Absturz von WhatsApp das letzte Back Up gemacht wurde. Deswegen bin ich gerade verwirrt und hatte noch die letzte Hoffnung über das alte Back Up (09.09.) an die Sachen dranzukommen. 😢

Aber dann verstehe ich nicht, wieso Apple auf seiner Seite schreibt, dass mehrere Back Ups gespeichert werden?!?!?!

iCloud-Speicher verwalten - Apple Support

iPhone-, iPad- und iPod touch-Backups finden - Apple Support

Ich verstehe es nicht... All meine Hoffnung habe ich auf das Back Up vom letzten Monat gesetzt... Das verwirrt mich alles!

Ich kann nachvollziehen, was du meinst, aber wie schon gesagt, das aller letzte Back Up (09.10.) war mit dem Fehler und das davor (09.09.) ohne und da wollte ich jetzt als letzte Chance wieder drankommen...

Jeder erzählt/schreibt etwas anderes... Wie kann ich das herausfinden? Auf dem Handy klappt es nicht und in iCloud komme ich auch nicht zurecht...

Lieben Dank!

Gruß,

Anna

10. Okt. 2017, 10:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Annoula89

Frage: WhatsApp abgestürzt, brauche DRINGEND Hilfe!!!