Frage:

Frage: MacBook Pro Mid 2017 - Displayhelligkeit zu gering?

Hallo, habe ein ca. 1 Woche altes MacBook Pro 15" Mid 2017.


läuft soweit super, allerdings kommt (im Netzteil-Betrieb) mir das Display nicht hell genug bei maximaler Helligkeit vor.

Es ist kein Nightshift oder sonst was aktiviert.


Ebenso ist das Display des MacBook Pro eher wärmer von der Farbtemperatur, ist das so gewollt?

Stelle ich es auf 8000K um, ist es ein sehr für mich kühler Farbton, allerdings leidet dann auch die maximale Displayhelligkeit.


Bei 50% Displayhelligkeit (eingestellt via Touchbar) ist mir das Display zu dunkel, auch bei normaler Benutzung im Raum mit einer Lampe, so muss ich meist auf 70-90% einstellen.

Mein iPhone 6s Plus Display daneben ist viel heller, ich dachte MacBook Display haben mindestens 500nits?


Hier mal ein Video dazu


https://www.dropbox.com/s/rzm6hixip30dw3a/Datei 09.10.17, 23 14 10.mov?dl=0


der Raum war sehr dunkel wo ich das Video aufgenommen habe.


Ist mein Notebook etwa defekt? 😟

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: ChrisJMV

Frage: MacBook Pro Mid 2017 - Displayhelligkeit zu gering?