Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Startvolumen wird nicht erkannt

Mein MacBook Pro hat sich in letzter Zeit immer wieder aufgehängt. Deswegen habe ich mich dazu entschieden den Mac neu aufzusetzen. Das habe ich bei meinem alten Mac auch schon mal gemacht und es gab keinerlei Probleme.

Dieses mal war es nur leider so, dass sich nach dem neuen aufsetzten nichts an dem Mac verändert hat, also Dateien und Programme waren noch vorhanden, nichts schien sich geändert zu haben. Damit habe ich mich dann erstmal zufrieden gestellt, da ich keine zeit hatte den Vorgang nochmal zu wiederholen.

Ich habe den Mac dann ein paar Stunden später wieder hochfahren und wurde mir dann angezeigt, dass kein Startvolumen mehr erkannt wird. Als ich das Festplattendienstprogram geöffnet habe wurde mir nur noch Mac OS Base angezeigt und nicht mehr Macintosh HD.

Ein normales starten des Macs ist nicht mehr möglich 😟 Kann man da noch was retten ?

MacBook Pro mit Retina display, iOS 11.0.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Okt. 2017, 10:34 als Antwort auf Juliett12 Als Antwort auf Juliett12

Also wenn ich es richtig verstanden habe, kannst du in die Wiederherstellung booten mit cmd+R, korrekt?

Dort gibt es auch das Dienstprogramm Terminal. Starte das mal und gib bitte ein:

mount

Was kommt dann als Antwort?

Ansonsten wir dir nur die Partition "Macintosh HD" nicht angezeigt oder fehlt die komplette Platte? Die wird immer über der Datenpartition angezeigt und der Name fängt meistens mit dem Herstellernamen an, also Samsung XXXX, oder Kingston blablairgendwas etc..

10. Okt. 2017, 10:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Juliett12

Frage: Startvolumen wird nicht erkannt