Frage:

Frage: Keynote-Dateien lokal löschen

Seit der Einführung des Dateimanagers gelingt es mir nicht mehr, geladene Präsentationen lediglich lokal vom iPad zu löschen. Das System fragt nicht mehr, sondern löscht die Datei gleich aus iCloud. Was mache ich falsch? Wer weiß Rat?

iPad Air Wi-Fi, Cellular, iOS 11.0.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Okt. 2017, 14:26 als Antwort auf teacher2017 Als Antwort auf teacher2017

Hallo teacher2017,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community und der Frage wie du eine Keynote-Datei lokal von deinem Gerät löschen kannst.

Im Moment ist es nicht möglich, beim Löschen eine Auswahl zu treffen und die Datei lokal auf dem Gerät zu lassen. Wenn du in der App Dateien etwas entfernst, wird es vom Gerät und der iCloud gelöscht. Anbei ein Auszug aus: Keynote for iOS (iPad): Löschen einer Präsentation​ - Apple Support

Präsentation von Ihrem iOS-Gerät löschen

Important: Wenn Sie iCloud für Keynote aktiviert haben (in den „Einstellungen“ auf Ihrem iOS-Gerät), wird beim Löschen einer Präsentation von Ihrem Gerät die Präsentation auch aus iCloud und von allen anderen Geräten und Mac-Computern gelöscht, die Ihren iCloud-Account verwenden.
  1. Tippen Sie im Präsentationenmanager auf „Bearbeiten“.

  2. Wenn die Präsentationen zu wackeln beginnen, tippen Sie auf die Präsentationen, die Sie löschen wollen.

    Tippen Sie erneut auf eine ausgewählte Präsentation, um die Auswahl wieder aufzuheben.

  3. Tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei und danach auf „Präsentationen löschen“.

    Tippen Sie zum Abbrechen auf eine beliebige Stelle im Hintergrund des Präsentationenmanagers oder auf „Fertig“.

Präsentation von Ihrem Mac oder aus iCloud löschen

  1. Suchen Sie wie folgt nach der Präsentation:

    • Wählen Sie „Ablage“ > „Öffnen“ (das Menü „Ablage“ befindet sich ganz oben auf dem Bildschirm).

    • Klicken Sie auf das Spotlight-Symbol (die Lupe rechts oben auf dem Bildschirm) und beginnen Sie damit, den Namen der Präsentation zu schreiben. Klicken Sie anschließend in den Suchergebnissen bei gedrückter Befehlstaste auf die Präsentation. Der Ordner, in dem die Datei gespeichert ist, wird geöffnet, sodass Sie die Datei auswählen können.

  2. Bewegen Sie dann die Präsentation in den Papierkorb.

    Die Präsentation wird erst endgültig von Ihrem Computer gelöscht, wenn Sie den Papierkorb leeren.

Weitere Tipps zur Dateien-App und Keynote auf deinem iPad findest du in den nachfolgenden Artikeln:
Dateien-App auf dem iPhone, iPad und iPod touch verwenden - Apple Support
Keynote-Hilfe - Benutzerhandbuch
Support für Keynote​ - Apple Support

Viel Spaß bei der weiteren Nutzung unseres Forums!
Liebe Grüße

13. Okt. 2017, 14:26

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: teacher2017

Frage: Keynote-Dateien lokal löschen