Frage:

Frage: In Cloud auf Windows-PC gelöschte Fotos noch auf dem Iphone sichtbar

Woran liegt es, dass ich vom iPhone per cloud auf windows übertragene Fotos nicht auf dem PC löschen kann und diese dann auch nicht mehr auf dem Handy angezeigt werden?

Auf dem PC sind sie gelöscht bzw. aus der Cloud in eigene pc-explorer-Ordner verschoben. Dennoch bekomme ich alle Fotos auf dem iPhone weiterhin angezeigt.

Meine iCloud ist derzeit quasi voll, kann es daran liegen?


Danke und VG

AnLipton

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

12. Okt. 2017, 11:40 als Antwort auf AnLipton Als Antwort auf AnLipton

Hallo AnLipton,

bei mir war iCloud für Windows auch Nicht besonders zeitzuverlässig. Am besten funktionieren iCloud Anfragen von Apple Geräten aus oder vom Windows pc über iCloud.com.

Schöne Grüße

Milan_K

12. Okt. 2017, 11:40

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 16:06 als Antwort auf Milan_K Als Antwort auf Milan_K

Hm, ok

Aber grds. ist es schon so gedacht, dass es sich in die ein wie auch in die andere Richtung synchronisieren sollte, oder?

Heißt es ist nicht nur vorgesehen, dass ich die Bilder am Handy löschen kann und sie nicht mehr in der Cloud sind sondern auch, dass ich die am Windows-PC lösche und sie auf allen Geräten gelöscht sind, richtig?

12. Okt. 2017, 16:06

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 17:18 als Antwort auf AnLipton Als Antwort auf AnLipton

Also es ist zwar gedacht das du mit dem iCloud für Windows genauso wie du es beschrieBen hast zu agieren aber aus meiner Erfahrung kann das manchmal mehrere Neustarts von Windows benötigen bist das Programm reagiert.

12. Okt. 2017, 17:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: AnLipton

Frage: In Cloud auf Windows-PC gelöschte Fotos noch auf dem Iphone sichtbar