Frage:

Frage: iPhone erstellt gelöschte Ordner in der Foto-App

Hallo zusammen, jedes Mal wenn ich seit iOS 10 ein Update lade und installiere erstellt das iPhone Ordner in der Foto App, welche ich schon lange gelöscht habe, beziehungsweise solche die es in der Foto-Mediathek (also am Mac) schon lange nicht mehr gibt. Genauer gesagt handelt es sich um Ordner von Personen, die ich vor langer Zeit in iPhoto erstellt habe. Mittlerweile ist iPhoto ersetzt worden und die Ordner sind in der aktuellen Fotomediathek enthalten diese Zuordnung nicht.

Um diese Ordner los zu werden muss ich also nach jedem iOS 11.0.x einmal am Mac mit iTunes alle Bilder löschen und dann die aktuelle Mediathek wieder drauf spielen. Aber das kann ja irgendwie nicht sein…

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: SiHo

Frage: iPhone erstellt gelöschte Ordner in der Foto-App