Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Portable SSD iMac2013 bootet nicht

Hallo Community,

ich stehe vor einem nervigen Problem welches sich zwar umgehen lässt, im Alltag aber doch schon ziemlich nervt.

Ich habe mein System auf eine Portable SSD T5 von Samsung installiert und diese via USB angeschlossen. Lese/- und Schreibraten und Zuverlässigkeit bei laufendem System sind super.

Das Problem besteht beim Ausschalten bzw. Neustarten des Systems. Hier passiert nach dem "Gong" nichts weiter. Auf der internen HDD befinden sich keinerlei Daten. Abhilfe schaffe ich mir momentan dadurch, die SSD vom iMac zu lösen, das System zu starten und im "Recovery Menü?" die SSD wieder anzustecken und neu zu starten. Komischerweise bootet er dann ganz normal von der Portable SSD.

woran kann das liegen, hat vielleicht jemand eine Idee?

Filesystem der Portable SSD ist APFS

iMac, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

13. Okt. 2017, 16:31 als Antwort auf klingsa Als Antwort auf klingsa

Der Mac sucht vermutlich auf der internen Festplatte nach einem System, was ja eigentlich zwingend ist. Ich verstehe nicht weshalb da kein System installiert ist. Aber umgehen lässt sich dass, wenn mit Systemeinstellungen - Startvolumen - die gewünsche SSD ausgewählt wird. Dann sollte der Mac direkt davon booten.

Ansonsten kann nach dem Einschalten die Taste Alt gedrückt werden, und selbst das Startvolumen ausgewählt werden. Der Wechsel von Hardware im laufenden Betrieb führt früher oder später zum Mainboardschaden.

13. Okt. 2017, 16:31

Antworten Hilfreich

13. Okt. 2017, 17:45 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hi,

Auf der internen Festplatte ist kein System installiert weil die externe SSD mehr als 4x so schnell liest und schreibt.

Als Startvolumen ist die SSD gewählt...

Ich habe nicht mit einem Wort erwähnt, dass ich die Hardware im laufendem Betrieb wechsele, aber danke für den Hinweis.

13. Okt. 2017, 17:45

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: klingsa

Frage: Portable SSD iMac2013 bootet nicht