Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Probleme mit Vorschau seit Update auf High Sierra

Hallo,


ich benutze das Vorschau-Programm auf meinem MacBook seit nun 1,5 Jahren zum bearbeiten von PDF-Dateien (hauptsächlich, um Texte zu markieren und Notizen einzufügen). Bis zum Update von Sierra auf HighSierra (Version 10.13) funktionierte dies auch problemlos.


Nun haben sich dreierlei Schwierigkeiten mit Vorschau (Version 10.0 (944.1)) aufgetan:


1. Der Großteil eingefügter Notizen wird beim Speichern der vorgenommenen Änderungen am PDF-Dokument nicht mehr mitgespeichert, sodass beim erneuten Öffnen der Datei die meisten Kommentare verschwunden sind (eingefügte Markierungen sind jedoch noch da).


2. Das Markieren von Texten klappt bei weitem nicht mehr so problemlos wie zuvor. Teilweise lassen sich Textstellen garnicht mehr markieren (habe schon verschiedene Dokumente ausprobiert). Wenn sich Textstellen markieren lassen, dann markiert Vorschau häufig andere Elemente ungewollt mit. Mit z.B. Adobe Acrobat Reader DC gibt es beim gleichen Dokument diese Probleme nicht. Vom Benutzer hochgeladene DateiVom Benutzer hochgeladene Datei


3. Das Zugreifen auf die Funktion "Text markieren" war unter Sierra mit dem Rechtsklick wesentlich intuitiver und schneller möglich. Würde mir wünschen, wenn diese Möglichkeit bald wieder zurück kommen würde.



Was kann ich da machen? Gibt es eine Möglichkeit, das "alte" Vorschau-Programm von Sierra wieder zu installieren oder gibt es eine Möglichkeit, Apple auf den Fehler aufmerksam zu machen? Würde Vorschau auf Grund der Übersichtlichkeit gerne weiterverwenden.

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13), Vorschau

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Apr. 2018, 20:26 als Antwort auf fab_996 Als Antwort auf fab_996

Leider hat sich auch mit dem Update auf 10.13.4 nichts verbessert.

Es ist ein Jammer. Selbst ein normales Lesezeichen verändert seine Größe - mal größer mal wieder kleiner. Und Markierungen "wandern" auch schon mal...

Es wäre ja schön, wenn Apple endlich wieder einen Zustand für die Vorschau herstellt, mit der sich - wie ehedem - produktiv und intuitiv arbeiten ließe.

30. Apr. 2018, 20:26

Antworten Hilfreich

30. Apr. 2018, 21:17 als Antwort auf fab_996 Als Antwort auf fab_996

Um die alte Vorschau aus Sierra zurückzubekommen, müsstest du zu Sierra zurückkehren.


Du kannst Änderungswünsche an Apple schicken und auf Probleme hinweisen, indem du ein Feedback Formular ausfüllst. Für die Vorschau gibt's allerdings noch keins. Nimm einfach das Formular für Dein Mac Modell:

https://www.apple.com/feedback/macbookpro.html

oder für MacOS : https://www.apple.com/feedback/macos.html


Die Formulare sind alle auf englisch, aber man kann sie gerne auf Deutsch ausfüllen.

30. Apr. 2018, 21:17

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: fab_996

Frage: Probleme mit Vorschau seit Update auf High Sierra