Frage:

Frage: iPhone 6 startet ständig neu

Seit dem letzten ios Update startet mein iPhone 6 plötzlich alle paar Minuten neu. Dieses Problem hat nicht sofort nach dem Update begonnen, sondern zwei Tage danach etwa. Ich habe es bereits komplett ausgeschaltet und einem Neustart gemacht, ohne Erfolg. Nach nicht mal einer Minute geht es aus und startet sich dann neu, so dass ich auch nichts machen kann (kein Backup und keine Überprüfung der Einstellungen). Hat jemand ähnliche Probleme?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Dez. 2017, 07:54 als Antwort auf Mirco1992 Als Antwort auf Mirco1992

Geh in die Einstellung und änder mal das Datum auf gestern (01.12.17, kann morgen wieder umgestellt werden) oder schalte die Benachrichtigungen aus. Es handelt sich hier um ein Fehler, dass das iPhone einen ständigen Respring durchführen lässt.


Bei mir hat es geholfen

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

17. Okt. 2017, 13:14 als Antwort auf NinK Als Antwort auf NinK

Hallo NinK,

danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass sich dein iPhone 6 ständig neu startet.

Bitte gehe folgende Schritte durch und überprüfe nach jedem, ob das Problem noch besteht.
  1. Beende alle Apps auf dem iPhone. Das Schließen einer App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch erzwingen
  2. Starte dein iPhone normal neu. iPhone, iPad oder iPod touch neu starten
  3. Erzwinge einen Neustart, wobei auch der Arbeitsspeicher geleert wird. iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren
  4. Erstelle eine aktuelle Datensicherung und setze dann alle Einstellungen zurück. Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen. Ein Backup eines iPhone, iPad oder iPod touch erstellen
  5. Verbinde dein iPhone, mit iTunes am Computer und setze es auf Werkseinstellungen zurück. Richte es, probehalber ohne Backup ein, als neues & leeres Gerät. Prüfe dann, ob das Problem in diesem leeren Zustand weiterhin besteht. iPhone, iPad oder iPod auf die Werkseinstellungen zurücksetzen
Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen einen angenehmen Tag.
Grüße!

17. Okt. 2017, 13:14

Antworten Hilfreich

02. Dez. 2017, 05:22 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Ich habe das exakt das gleiche Problem!

Da sich hier schon einige gemeldet haben mit einem ebensolchen Problem liegt ein Fehler in dem letzten Softwareupdate ja nah.


Man kann nicht mal mehr ein Backup fahren.


Die Vorgehnsweise oben löst das Problem nicht!


Was ist zu tun?


Nichts geht mehr. Sämtliche 2-Faktor Identifzierungen laufen per SMS über dieses iPhone.

Arbeiten unmöglich. Keine Anrufe mehr. Ein schlimmer Zustand.


Ich bitte dringend um Hilfe!

02. Dez. 2017, 05:22

Antworten Hilfreich (2)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

02. Dez. 2017, 07:54 als Antwort auf Mirco1992 Als Antwort auf Mirco1992

Geh in die Einstellung und änder mal das Datum auf gestern (01.12.17, kann morgen wieder umgestellt werden) oder schalte die Benachrichtigungen aus. Es handelt sich hier um ein Fehler, dass das iPhone einen ständigen Respring durchführen lässt.


Bei mir hat es geholfen

02. Dez. 2017, 07:54

Antworten Hilfreich (11)

02. Dez. 2017, 08:20 als Antwort auf Rabbelina Als Antwort auf Rabbelina

Geh in die Einstellung und änder mal das Datum auf gestern (01.12.17, kann morgen wieder umgestellt werden) oder schalte die Benachrichtigungen aus. Es handelt sich hier um ein Fehler, dass das iPhone einen ständigen Respring durchführen lässt.


Bei mir hat es geholfen

02. Dez. 2017, 08:20

Antworten Hilfreich

02. Dez. 2017, 09:10 als Antwort auf NinK Als Antwort auf NinK

Das gleiche Problem habe ich seit heute Morgen. Ich kann nichts tun, nicht einmal eine Nummer aus dem Gerät heraussuchen um von einem anderen Gerät zu telefonieren. Nach nichtmal 20 Sekunden startet mein Gerät neu!

02. Dez. 2017, 09:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NinK

Frage: iPhone 6 startet ständig neu