Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: IPhone 6 löscht Bilder

Im Laufe des gestrigen Nachmittages hat mein iPhone 6 alle Bilder vor dem 24.7.2017 gelöscht, das waren dann ca 1400 Bilder. 120 sind übrig.



-Das neueste Software Update sowohl auf Handy/PC ist vorhanden



- Synchronisation mit dem PC, Neustart des IPhones waren erfolglos



- BackUp ist nicht möglich, trotz ca 80GB freiem Speicher auf meinem PC lädt die Wiederherstellung des Backups ca 40Minuten um dann in der letzten Minute abzubrechen. (Schon mehrmals ausprobiert)



- ICloud war/ist/bleibt für mich keine Option. Habe sie zwar kurzzeitig mal für Fotos aktiviert gehabt, ändert aber auch nichts.






Jetzt zu meiner Frage: Wieso wurden meine Fotos gelöscht und wie bekomme ich sie wieder ?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Okt. 2017, 10:28 als Antwort auf NaadineeG Als Antwort auf NaadineeG

Hast du Fotos irgendwo anders? Auf pc anderen gerät vlt doch in der iCloud ? was meinst du mit Backup ist nicht möglich ? Hast du versucht Backup wieder herzustellen? Kam da eine Fehlermeldung ?warum die Bilder gelöscht wurden ist schwer zu sagen vlt hast du mal mit einem anderen iTunes Mediathek synchronisiert o.ä. Wichtig ist jetzt wo die Bilder noch vorhanden sind.

15. Okt. 2017, 10:28

Antworten Hilfreich

15. Okt. 2017, 10:47 als Antwort auf Bobafettt Als Antwort auf Bobafettt

Ja die Fotos hab ich zum Glück vorher schon auf dem PC gespeichert, die neuesten hats ja nicht gelöscht, nur alle vor dem 24.7

Ja ich habs mehrmals versucht mit dem backup, aber in der letzten Minute bricht es immer aufgrund fehlenden Speicherplatzes ab..Obwohl 76GB eigentlich reichen sollten

Zur iCloud: nach dem Update IOS 11 war die Cloud ja automatisch aktiviert (hatte vorher keine), da ich nur Probleme mit hatte hab ich sie wieder deaktiviert vor einer Woche und überlege ob das in Zusammenhang stehen könnte, obwohö einige tage dazwischen liegen ?

15. Okt. 2017, 10:47

Antworten Hilfreich

15. Okt. 2017, 10:51 als Antwort auf Bobafettt Als Antwort auf Bobafettt

Und nein ich war in keiner anderen ITunes Mediathek, war gestern lediglich in meiner Eigenen. Mir geht es auch hauptsächlich darum dass sowas nicht nochmal passiert, bzw die Bilder jetzt nicht in regelmäßigen Abständen gelöscht werden

15. Okt. 2017, 10:51

Antworten Hilfreich

15. Okt. 2017, 11:08 als Antwort auf NaadineeG Als Antwort auf NaadineeG

Möglicherweise ist auf dem iPhone nicht genug Speicher ? Du könntest auch neue Daten auf den pc übertragen dann das iPhone löschen, dann nochmal vom Backup wieder herstellen. Und dann die neuen Daten vom pc übertragen. Wenn du meinst du hattest die iCloud Mediathek doch mal angehabt könntest du auf iCloud.com unter Fotos schauen ob du sie ggf dort findest bzw im Ordner zuletzt gelöscht. Außerdem kann die Hotline gelöschte Fotos innerhalb eines bestimmten Zeitraumes wieder herstellen wenn sie in der iCloud waren.

15. Okt. 2017, 11:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NaadineeG

Frage: IPhone 6 löscht Bilder