Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: verwendete Ports von iTunes für Windows

Ich brauche die Ports die iTunes für Windows verwendet um mit den Apple-Servern zu kommunizieren bei der Software- und Firmware Aktualisierung für das iPhone.

Kann mir jemand helfen?

iPhone 5s, iOS 11

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Als ob dies immer die Lösung ist die Firewall zu deaktivieren....😠
In einem Unternehmen ist das nicht immer möglich.
Hier findest du alle benötigten Ports für Apple Produkte UDP/TCP: https://support.apple.com/de-at/HT202944
Jedoch sind die Ports für iTunes eigentlich relativ Standard 80,443

Wo wir der Firma Probleme hatten war der Proxy bzw. das Apple bzw. iTunes nicht voll Proxyfähig sind.
z.B.: ist es nicht möglich iTunes zu erklären das Anonyme Proxy Authentifikation untersagt ist und es gefälligst nach einem Usernamen & Passwort fragen soll.

Nach Stunden an der Apple Hotline wurde mir dann erklärt das sie dies auch nicht unterstützen. - iPhone/iPad im Unternehmen das ich nicht lache....

Gepostet am

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

16. Okt. 2017, 06:52 als Antwort auf EKFirefighter Als Antwort auf EKFirefighter

Wenn iTunes richtig installiert wurde, stellt iTunes alle Möglichkeiten, die programmiert wurden zur Verfügung, um verfügbare Aktualisierungen für dein iPhone zu laden.

Hast du iTunes mit deiner Firewall bzw. Sicherheitssoftware geblockt bzw. eingeschränkt?

Dann mach‘ die von dir erzeugten Restriktionen einfach rückgängig.

16. Okt. 2017, 06:52

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

17. Okt. 2017, 00:37 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Als ob dies immer die Lösung ist die Firewall zu deaktivieren....😠
In einem Unternehmen ist das nicht immer möglich.
Hier findest du alle benötigten Ports für Apple Produkte UDP/TCP: https://support.apple.com/de-at/HT202944
Jedoch sind die Ports für iTunes eigentlich relativ Standard 80,443

Wo wir der Firma Probleme hatten war der Proxy bzw. das Apple bzw. iTunes nicht voll Proxyfähig sind.
z.B.: ist es nicht möglich iTunes zu erklären das Anonyme Proxy Authentifikation untersagt ist und es gefälligst nach einem Usernamen & Passwort fragen soll.

Nach Stunden an der Apple Hotline wurde mir dann erklärt das sie dies auch nicht unterstützen. - iPhone/iPad im Unternehmen das ich nicht lache....

17. Okt. 2017, 00:37

Antworten Hilfreich (1)

16. Okt. 2017, 10:50 als Antwort auf Enfant Terrible Als Antwort auf Enfant Terrible

Nochmal, danach EOD:

Wer privat die Freigaben blockiert, die iTunes für normales Funktionieren benötigt, weiß was er getan hat und setzt diese Blockierungen einfach wieder zurück, ggfls. immer nur solange, wie er iTunes benötigt.

Wer das nicht macht, kriegt eben nichts mit iTunes.

Fertig.

In Firmenumgebungen gibt es (nicht nur) für diese Probleme den bzw. die Administratoren - intern oder extern.

Otto oder Ottilie Normalarbeitnehmerin bekommt gar keinen Zugriff auf diese Bereiche und dürften arbeitsrechtlich gar keine Manipulationen vornehmen, ohne massive Probleme mit dem Fortbestand ihres Arbeitsverhältnisses zu riskieren, wären die Zugangsdaten der Administration „irgendwie“ bekannt geworden.

16. Okt. 2017, 10:50

Antworten Hilfreich

17. Okt. 2017, 00:35 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Hawkeye schrieb:

Wenn iTunes richtig installiert wurde, stellt iTunes alle Möglichkeiten, die programmiert wurden zur Verfügung, um verfügbare Aktualisierungen für dein iPhone zu laden.

Hast du iTunes mit deiner Firewall bzw. Sicherheitssoftware geblockt bzw. eingeschränkt?

Dann mach‘ die von dir erzeugten Restriktionen einfach rückgängig.

Nein, ich persönlich habe nichts geblockt! Es sind automatisch alle Ports von der Firewall meines Routers blockiert, deswegen fragte ich nach den Ports, denn die muss ich in der Firewall des Routers freigeben!

17. Okt. 2017, 00:35

Antworten Hilfreich

17. Okt. 2017, 00:40 als Antwort auf Enfant Terrible Als Antwort auf Enfant Terrible

Enfant Terrible schrieb:

Als ob dies immer die Lösung ist die Firewall zu deaktivieren....😠
In einem Unternehmen ist das nicht immer möglich.
Hier findest du alle benötigten Ports für Apple Produkte UDP/TCP: https://support.apple.com/de-at/HT202944
Jedoch sind die Ports für iTunes eigentlich relativ Standard 80,443

Wo wir der Firma Probleme hatten war der Proxy bzw. das Apple bzw. iTunes nicht voll Proxyfähig sind.
z.B.: ist es nicht möglich iTunes zu erklären das Anonyme Proxy Authentifikation untersagt ist und es gefälligst nach einem Usernamen & Passwort fragen soll.

Nach Stunden an der Apple Hotline wurde mir dann erklärt das sie dies auch nicht unterstützen. - iPhone/iPad im Unternehmen das ich nicht lache....

Den Link mit den benutzten Ports kenne ich bereits!
Danke für den Hinweis mit den Ports 80,443

17. Okt. 2017, 00:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: EKFirefighter

Frage: verwendete Ports von iTunes für Windows