Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Gastaccount mit Passwort läßt sich nicht entfernen

Ich habe aus Testgründen unter High Sierra den Gastaccount aktiviert. Seit dem habe ich nach einem Neustart zwei Gastaccounts. Einer ist mit Passwort versehen, das ich nie vergeben habe. Beim Benutzerwechsel ist immer nur der "normale" Gastaccount zu sehen.

Wenn ich den Gastaccount deaktiviere, wird mit nach einem Neustart weiterhin der Gastaccount mit Passwort angezeigt.


In den Einstellungen ist kein weiterer Account außer mein eigener vorhanden.


Was ist hier falsch gelaufen?????

Hat einer eine Idee, wie ich diesen merkwürdigen Gastaccount wegbekomme?


PS: "Meinen Mac Suchen" habe ich nicht aktiviert.

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ich habe nun selber eine Lösung gefunden.

Durch die Aktivierung des Gastbenutzers wurde dieser auch für FileVault aktiviert. Beim Deaktivieren des Gastbenutzers wurde dieser Benutzer bei FileVault nicht entfernt. Dies scheint wohl noch ein Bug in High Sierra zu sein (noch einer von so vielen).

Man kann mittels fdesetup (dies ist ein FileVault Konfigurationstool, dass im Terminal ausgeführt wird - http://www.manpagez.com/man/8/fdesetup/) diesen Benutzer entfernen. Dafür muss das Terminal geöffnet werden und folgender Befehl muss eingegeben und mit der Eingabetaste bestätigt werden:


sudo fdesetup remove -user Guest


Anschließend muss noch das Adminpasswort eingegeben werden. Nach einem Neustart ist dieser Merkwürdige Gastbenutzer verschwunden.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

17. Okt. 2017, 21:30 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Ich habe nun selber eine Lösung gefunden.

Durch die Aktivierung des Gastbenutzers wurde dieser auch für FileVault aktiviert. Beim Deaktivieren des Gastbenutzers wurde dieser Benutzer bei FileVault nicht entfernt. Dies scheint wohl noch ein Bug in High Sierra zu sein (noch einer von so vielen).

Man kann mittels fdesetup (dies ist ein FileVault Konfigurationstool, dass im Terminal ausgeführt wird - http://www.manpagez.com/man/8/fdesetup/) diesen Benutzer entfernen. Dafür muss das Terminal geöffnet werden und folgender Befehl muss eingegeben und mit der Eingabetaste bestätigt werden:


sudo fdesetup remove -user Guest


Anschließend muss noch das Adminpasswort eingegeben werden. Nach einem Neustart ist dieser Merkwürdige Gastbenutzer verschwunden.

17. Okt. 2017, 21:30

Antworten Hilfreich (4)
Benutzerprofil für Benutzer: RichardB.

Frage: Gastaccount mit Passwort läßt sich nicht entfernen