Frage:

Frage: IPhone 6 Plus verbiegt sich, trotz Multitouch Reparatur Programm, Probleme mit Support

Ich habe mein iPhone 6 Plus in das Multi-Touch Reparaturprogramm gegeben, Da sich das Chassis m.M.leicht verbiegt, gab es Softwareprobleme. Jetzt habe ich nach ca. drei Monaten wieder das Problem, dass ein Software Problem aufgetreten ist und das Chassis wieder leicht verbogen ist, obwohl ich das Handy wie ein rohes Ei behandelt hatte. Es ist auch nicht runtergefallen oder ich habe mich draufgesetzt bzw. eine sonstige Gewalteinwirkung passiert. Meiner Ansicht wurde das Gerät nicht fachgerecht von Apple repariert. Ich habe eine Nachbesserung im Rahmen der Anschlussgarantie geltend gemacht. Ich habe nun Apple Care so verstanden, dass das Softwareproblem ja meine Schuld wäre, weil das Handy wieder verbogen wäre und ich könnte ja noch mal die volle Reparaturpauschale bezahlen. Ich frage mich ob ihr ähnlich schlechte Erfahrung gemacht hat. Ich empfinde das als ziemlich unfair mir ein Multitouch ReparaturProgramm anzubieten um die Ursache zu beheben und mich dann für dieselbe Ursache -in der Garantie!!-, wieder verantwortlich zu sehen. Für mich ist der Rahmen oder was auch immer zu der Instabilität führt ein Konstruktionsfehler. Ich kann doch jetzt nicht jedes Mal eine Reparaturpauschale bezahlen. Denn wenn hier kein stabiler Rahmen verbaut wird, habe ich das Softwareproblemen in zwei Monaten bestimmt wieder, weil sich das Aluminiumsgehäuse m.M.nun mal naturgemäß nicht so stabil verhält, wie z.B. bei Hitze o.ä. Zudem gibt es zu dem Problem mit dem IPhone 6 Plus diverse Einträge im Netz , Videos und eine Sammelklage in den USA. Es lassen doch nicht alle diese IPhone 6Nutzer ständ ihr Handy aus großer Höhe fallen?Was meint ihr soll man machen?Ich habe noch Garantie und möchte das einfach nicht akzeptieren. Zudem fühle ich mich abgespeist. Es heißt immer wir kümmern uns und melden uns bei Ihnen. Nur mich hat noch keiner persönlich angerufen, obwohl ich alle Nummern hinterlassen habe. Immer muss ich wieder anrufen und dann geht es wieder von vorne los. Vom Support bin ich mehr als enttäuscht 😔.

iPhone 6 Plus, iOS 10.3.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

07. Mai. 2018, 13:15 als Antwort auf bart01 Als Antwort auf bart01

Hi,


Bei mir ist genau das Gleiche Problem aufgetreten. Ich war jahrelang ein begeisterter Kunde bei Apple, aber der Support ist echt ******* geworden. Ich dringe noch nicht mal bei Apple durch und der nächste Store ist zu weit weg um mal eben dahin zu fahren. Ich habe auch mein Handy einfach aus der Jackentasche geholt und dann hat sich einfach der Bildschirm abgelöst. Es ist nie hingefallen, ich habe mein Handy (6s) wie mein Kind behandelt. Jetzt funktioniert kein Lautsprecher, die Kopfhörerbuchse auch nicht und Anrufe kann ich auch nicht annehmen. Ich komme selbst beim Support nicht durch, weil ich dann 30 Euro bezahlen müsste. Aber wie ich hier gelesen hab, darf ich dann auch noch mal eben ein neues Handy bezahlen?! Apple ist bei mir unten durch, wenn die meinen, dass ich deren Fehler bezahle? Danke für Garnichts Apple

07. Mai. 2018, 13:15

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: bart01

Frage: IPhone 6 Plus verbiegt sich, trotz Multitouch Reparatur Programm, Probleme mit Support