Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Bluetooth :Verbindungsanforderung zum iPhone

Guten Tag zusammen,


seid dem iOS 11 Update versucht mein MacBook Pro sich ständig mit meinem iPhone per Bluetooth zu verbinden.

Das Problem hierbei ist, dass ich

1. Im iOS Menü mein MacBook nicht ignorieren kann

2. Im OS X Menü mein iPhone nicht ignorieren kann

3. "Abbrechen" nichts bringt weil es sich hierbei um eine Endlos-Schleife mit handelt

4. "Verbinden"funktioniert temporär aber das Macbook Pro (2014 Version) verliert ständig die Verbindung weil es noch den alten Bluetooth Standart verwendet, durch die Apple Maus+Tastatur habe ich den Seriellen Channel schon ausgelastet.


Ich gehe hier von einem Software Fehler aus mir ist nicht klar ob ich als Anwender dieses Problem überhaupt lösen kann eventuell kennt könnt Ihr mir weiterhelfen. 🙂


Anbei noch ein Screenshot der Meldung:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Vielen Dank & Grüße,
Niko

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014), iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Okt. 2017, 09:53 als Antwort auf nik0 Als Antwort auf nik0

Hallo Niko,
danke für deinen Beitrag und natürlich ist es nicht schön, wenn ständig das MacBook Pro versucht sich mit dem iPhone über Bluetooth zuverbinden und du das garnicht möchtest.
Bitte mache folgende Schritte und prüfe nach jedem, ob das Problem weiterhin besteht.

  1. Start deinen Mac neu.
  2. Mache einen SMC-Reset. Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen
  3. Führe einen NVRAM-Reset durch. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen
  4. Starte deinen Mac im gesicherten Modus, um Softwarekonflikte zu verhindern. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen
  5. Prüfe, ob das Problem auch mit einem anderen Benutzeraccount passiert. Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac
  6. Überprüfe das dein Mac auf dem neusten Stand ist. Software auf dem Mac aktualisieren
  7. Schalte die Bluetooth-Funktion auf dem iPhone aus und schaue ob der Mac weiterhin verbinden will.
  8. Erstelle ein aktuelles Backup und führe eine macOS Wiederherstellung durch. Backup des Mac erstellen & macOS installieren


Wir hoffen, dass dir diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen einen schönen Tag.

Gruß!

21. Okt. 2017, 09:53

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: nik0

Frage: Bluetooth :Verbindungsanforderung zum iPhone