Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: können aps die mit fingerabdruck freigabe funktionieren auch mit face id freugegeben werden ??

Face Id. Freigabe Apps

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

21. Okt. 2017, 16:40 als Antwort auf Vaup76 Als Antwort auf Vaup76

Soweit ich das verstanden habe wird alles was bis jetzt mit TouchID funktioniert hat, genau so mit FaceID funktionieren. Die Entwickler bekommen nicht die Auswahl Touch oder FaceID zu verlangen. Die Apps verlangen nach einer Authentifizierung deiner seits, das iPhone bestätigt (egal durch FaceID oder TouchID, dass du der richtige Benutzer bist und gibt die Info dann an die App weiter. Somit wird alles genau so weiter funktionieren, ohne auf Umprogrammierung seitens der Entwickler warten zu müssen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

21. Okt. 2017, 13:55 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ok Danke. Also geht es nicht automatisch und wird eine ganze Zeit dauern. Die meisten Apps haben ja jetzt erst vor kurzem auf Fingerabdruck umgestellt. Bin deshalb am überlegen ob ich nicht doch lieber das 8plus nehme ?!

21. Okt. 2017, 13:55

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 15:07 als Antwort auf Vaup76 Als Antwort auf Vaup76

Ich bin sehr gespannt, ob und wie FaceID funktionieren wird.

Von der notwendigen Aktualisierung der Apps mal abgesehen, ist für mich ein großer Störfaktor, dass man das iPhone X immer anheben oder den PowerButton drücken muss, um es aus dem Standby zu holen. Also wenn es zum Beispiel auf dem Tisch liegt und man mal kurz nach der Uhrzeit schauen möchte oder ob man Nachrichten hat. Mal eben kurz den Homebutton drücken, ist dann nicht mehr. Es sei denn Apple führt hierzu eine neue Funktion ein. Display antippen oder so. Aber das weiß man erst, wenn das X auf dem Markt ist.

Weil mir das alles zu ungewiss ist und ich befürchte, dass das X genauso unausgereift wie iOS 11 ist, habe ich mich auch für das 8 Plus entschieden. Vom unverschämten Preis ganz zu schweigen.

21. Okt. 2017, 15:07

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

21. Okt. 2017, 16:40 als Antwort auf Vaup76 Als Antwort auf Vaup76

Soweit ich das verstanden habe wird alles was bis jetzt mit TouchID funktioniert hat, genau so mit FaceID funktionieren. Die Entwickler bekommen nicht die Auswahl Touch oder FaceID zu verlangen. Die Apps verlangen nach einer Authentifizierung deiner seits, das iPhone bestätigt (egal durch FaceID oder TouchID, dass du der richtige Benutzer bist und gibt die Info dann an die App weiter. Somit wird alles genau so weiter funktionieren, ohne auf Umprogrammierung seitens der Entwickler warten zu müssen.

21. Okt. 2017, 16:40

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Vaup76

Frage: können aps die mit fingerabdruck freigabe funktionieren auch mit face id freugegeben werden ??