Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Ähnlicher Artikel

Angabe der Speicherkapazität in iOS und macOS

Frage:

Frage: Zurücksetzen auf eine Vorversion

Hallo "iPhoniker"

Seit der Aktualisierung auf die letzte iOS Version erhalte ich trotz genügend Speicher die Meldung Speicher voll.

Kann ich mein iPhone auf die vorherige Version zurücksetzen oder gibt es einen Trick,dieses Verhalten abzuschalten bzw. dazu zu bewegen, die richtigen Daten anzuzeigen?

Mit der Vorversion hatte ich Null Probleme.

Vielleicht hat jemand einen Tipp,

Danke

iPhone 6s Plus, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hi „I-Phoniker“

ich habe versprochen, meine Erfahrungen mitzuteilen. Ermutigt durch die Ratschläge habe ich meine Daten gesichert und dann eine Wiederherstellung durchgeführt. Die Folge: alles funktioniert nun wie gewohnt. Speicher wieder In vollem hohem Umfang verfügbar.

Vermutlich ist beim Update auf das neue Betriebssystems wohl etwas schief gelaufen. Ich bin nun froh, wieder ein ordnungsgemäß funktionierendes Smartphone zur Verfügung zu haben.

Herzlichen Dank für eure (deine) Unterstützung und das ernsthaft!

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Okt. 2017, 11:30 als Antwort auf ernsthaft Als Antwort auf ernsthaft

Ich würde das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und ohne die Daten aus dem letzen Backup testen.

Wenn der Speicherplatz konstant bleibt, dann die gekauften Apps eine nach der anderen wieder installieren und wieder überprüfen.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

Muss die Antiviren-App installiert sein? Es gibt keine Viren für das iPhone, solche Apps können eher schaden als nutzen.

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Okt. 2017, 05:17 als Antwort auf ernsthaft Als Antwort auf ernsthaft

Leider kann man nur kurze Zeit nach dem Erscheinen einer neuen iOS Version zur vorigen Version zurückkehren.

Wie sieht denn die Aufteilung des iPhone Speichers aus, wenn man unter Einstellungen/Allgemein/iPhone Speicher auf die grafische Darstellung schaut?

Speicherplatz auf dem iPhone, iPad und iPod touch überprüfen - Apple Support

Sind irgendwelche Streamingdienste aktiv, die Daten auf das iPhone laden, z.B. Fotos aus iCloud, Musik aus iTunes, oder ähnliche Dinge?

Oder kommt die Meldung über iCloud, und der Speicherplatz in iCloud ist fast belegt?

Das kann unter Einstellungen/AppleID/iCloud überprüft werden, die Grafik sieht ähnlich aus. Unter Speicherplatz verwalten sieht man dann die Belegung durch die einzelnen Daten, z,B. Backup, Fotos, ...

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Okt. 2017, 05:17 als Antwort auf ernsthaft Als Antwort auf ernsthaft

Leider kann man nur kurze Zeit nach dem Erscheinen einer neuen iOS Version zur vorigen Version zurückkehren.

Wie sieht denn die Aufteilung des iPhone Speichers aus, wenn man unter Einstellungen/Allgemein/iPhone Speicher auf die grafische Darstellung schaut?

Speicherplatz auf dem iPhone, iPad und iPod touch überprüfen - Apple Support

Sind irgendwelche Streamingdienste aktiv, die Daten auf das iPhone laden, z.B. Fotos aus iCloud, Musik aus iTunes, oder ähnliche Dinge?

Oder kommt die Meldung über iCloud, und der Speicherplatz in iCloud ist fast belegt?

Das kann unter Einstellungen/AppleID/iCloud überprüft werden, die Grafik sieht ähnlich aus. Unter Speicherplatz verwalten sieht man dann die Belegung durch die einzelnen Daten, z,B. Backup, Fotos, ...

23. Okt. 2017, 05:17

Antworten Hilfreich (1)

23. Okt. 2017, 07:35 als Antwort auf ernsthaft Als Antwort auf ernsthaft

Ich habe leider immer noch nicht verstanden, ob die Meldung vom iPhone oder aus iCloud stammt.

Wenn die Meldung über den vollen Speicher kommt, wie sieht dann der Stand für den freien Platz auf dem iPhone bzw. in iCloud aus?

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

23. Okt. 2017, 07:35

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Okt. 2017, 11:30 als Antwort auf ernsthaft Als Antwort auf ernsthaft

Ich würde das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und ohne die Daten aus dem letzen Backup testen.

Wenn der Speicherplatz konstant bleibt, dann die gekauften Apps eine nach der anderen wieder installieren und wieder überprüfen.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

Muss die Antiviren-App installiert sein? Es gibt keine Viren für das iPhone, solche Apps können eher schaden als nutzen.

23. Okt. 2017, 11:30

Antworten Hilfreich (2)

23. Okt. 2017, 14:40 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Leider ist dem nicht so!

Anfangs hatte ich den Eindruck das es so funktioniert, aber die Realität ist leider anders.

Habe wieder die Meldung "Speicher voll"

Es gelang mir auch kein Screenshot. Diesen machte ich extern.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Was kann (soll) 😕 ich tun?

23. Okt. 2017, 14:40

Antworten Hilfreich

23. Okt. 2017, 15:34 als Antwort auf ernsthaft Als Antwort auf ernsthaft

Wie sieht es denn aus, wenn man nur die Apps von Apple installiert hat, also auf Werkseinstellungen gesetzt und danach manuell die Einrichtung der Apple ID?

Wenn da so viele GB in der Rubrik "Sonstiges" gespeichert werden, ist entweder eine Drittanbieter-App dafür verantwortlich, oder es werden Daten beschädigt, die dann vom iOS dort ausgelagert werden.

Wenn es im Auslieferungszustand, ohne iCloud Fotos, etc., keine Besserung auftritt, dann muss das iPhone zum Service. Dann könnte es sich um einen Hardwareschaden handeln.

23. Okt. 2017, 15:34

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

26. Okt. 2017, 21:56 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Hi „I-Phoniker“

ich habe versprochen, meine Erfahrungen mitzuteilen. Ermutigt durch die Ratschläge habe ich meine Daten gesichert und dann eine Wiederherstellung durchgeführt. Die Folge: alles funktioniert nun wie gewohnt. Speicher wieder In vollem hohem Umfang verfügbar.

Vermutlich ist beim Update auf das neue Betriebssystems wohl etwas schief gelaufen. Ich bin nun froh, wieder ein ordnungsgemäß funktionierendes Smartphone zur Verfügung zu haben.

Herzlichen Dank für eure (deine) Unterstützung und das ernsthaft!

26. Okt. 2017, 21:56

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ernsthaft

Frage: Zurücksetzen auf eine Vorversion