Frage:

Frage: Backup beschädigt

Bei dem Versuch mein Backup auf mein neues IPhone auszuspielen bekomme ich von iTunes die Meldung das das Backup beschädigt oder mit en iPhone nicht kompa sei. Ein etwas älteres Backup lässt sich auf das neue iPhone übertragen.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

24. Okt. 2017, 09:44 als Antwort auf Ede91 Als Antwort auf Ede91

Ein beschädigtes Backup kann man leider nicht mehr verwenden.

Aber bei der Meldung, dass ein Backup nicht kompatibel sei, könnte noch etwas gemacht werden.

Generell ist es nicht möglich, ein Backup, erstellt von einer neueren iOS Version, auf einem iPhone mit einer älteren iOS Version zu installieren. In dem Fall muss das neue iPhone erst zumindest auf die gleiche iOS Version gebracht werden. Danach sollte das Wiederherstellen vom Backup klappen.

24. Okt. 2017, 09:44

Antworten Hilfreich

24. Okt. 2017, 12:43 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Das ist schade, sehr schade.

Zu mal Drittanbieter so etwas schaffen. Nur bisher war ich auf der Suche nach einer Lösung von Apple.

Da sollte sich glaub ich mal einer von Apple ran setzten und fix ein Programm tippen, damit man ein beschädigtes Backup „reparieren“ kann.

24. Okt. 2017, 12:43

Antworten Hilfreich

24. Okt. 2017, 12:50 als Antwort auf Ede91 Als Antwort auf Ede91

Wenn man die Backups über iCloud macht und mit iCloud auch andere Daten synchronisiert, dann wären die meisten Daten ja schon ohne Backup vorhanden, daher wird wohl eine solche Entwicklung nicht verfolgt.

Programme von Drittanbietern benutzt man dann auf eigene Gefahr.

Informationen zu Backups für iOS Geräte - Apple Support

24. Okt. 2017, 12:50

Antworten Hilfreich

24. Okt. 2017, 12:59 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Das mit der cloud stimmt schon, nur ich möchte diese nicht für meine Fotos und Videos nutzen. Deswegen das Backup auf dem PC, zu mal dann noch die Appdaten gesichert werden.

Das mit der cloud ist Ansichtssache, ich sehe das etwas skeptisch.

Aber okay, ist ja jetzt nicht das Thema.


Vielen Dank für deine Antworten

24. Okt. 2017, 12:59

Antworten Hilfreich

24. Okt. 2017, 13:08 als Antwort auf Ede91 Als Antwort auf Ede91

Das Backup über iTunes enthält ja auch nur die aktuellen Aufnahmen aus dem Kamera-Album.

Früher oder später sollte man deshalb die Fotos auf dem Computer sichern. Das Backup ist da nicht die geeignete Methode, speziell bei einer großen Anzahl von Bildern.

Fotos und Videos vom iPhone, iPad oder iPod touch importieren - Apple Support

24. Okt. 2017, 13:08

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Ede91

Frage: Backup beschädigt