Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fehler bei Wortvorschlägen von der TouchBar bei Pages

Früher waren Wortvorschläge im laufenden Text nur nervig. Aber seit Apple über der iOS-Tastatur diese drei Wortvorschläge eingeführt hatte, ist das richtig praktisch und zeitsparend. Zumal auch noch selbstlernend!

Seit der Einführung der TouchBar bei Macs gibt es diese praktischen Wortvorschläge nun auch dort. Bei TextEdit und Mail (Verfassen) funktioniert auch alles gut wie bei iOS. Aber bei Pages für den Mac gibt es zwei ärgerliche Fehler:

-Folgt auf einen Wortvorschlag ein Satzzeichen, so erscheint vor dem Satzzeichen eine Leerstelle (als würde ein neues Wort folgen).

-Wählt man ein Wort aus und ersetzt es durch einen Wortvorschlag, so wird das folgende Wort gelöscht (zumindest wenn die Auswahl an das Folgende heranreichte).

Ist ersterer Fehler nur lästig, kann der zweite zu unvorhergesehen fehlenden Wörtern führen. Zumal man ein Wortersetzen öfters beim Korrekturlesen vornimmt. Sehr ärgerlich!

Stört Euch das auch?? Wenn ja meldet euch doch auch mal bei Apple! Ich habe das schon seit fast einem Jahr über verschiedene Wege gemacht. Leider ohne Erfolg. Es gab seither auch schon mehrere Updates für Pages. Aber keine Änderung in dieser Sache. Dabei müsste die zuständige Abteilung bei Apple die Welt nicht neu erfinden! Einfach so wie bei TextEdit oder wie bei Pages für iOS machen!! Vielleicht liest ja auch hier ein Apple-Mitarbeiter mit? Oder viele Meldungen der Community helfen!

MacBook Pro (15-inch, Late 2016), macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

Es sind keine Antworten vorhanden.
Benutzerprofil für Benutzer: erikvonberlin

Frage: Fehler bei Wortvorschlägen von der TouchBar bei Pages