Frage:

Frage: MacBook Pro verbindet sich nicht mit Bluetooth Geräten

Zuerst ist es mir an meinem Airpods aufgefallen, die sich problemlos mit appleTV und iPhone verbinden. Aber sowohl meine Magic Mouse und Airpods lassen sich zwar kurzzeitig verbinden aber die Verbindung trennt sich nach wenigen Augenblicken wieder - bei den Airpods kommt nicht mal ein Sound. Den Reboot der PRAM(?) mit der gedrückten Tastenkombination Option+cmd+R+P während des Neustarts des Macbooks Pro (13'' Mid 2014) habe ich bereits versucht, hat allerdings nichts gebracht.




<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014), macOS High Sierra (10.13), 8 GB 1600 MHz DDR3 2,6 GHz Intel Co

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Okt. 2017, 19:29 als Antwort auf andy93 Als Antwort auf andy93

Ein VRAM(Pram)-Reset wirkt erst oft, wenn die 4 Tasten länger gedrückt wrrden, bis der Startton min. 3 x ertönt hat. Helfen könnte auch ein SMC-Reset.


Oder probier mal folgendes:

https://www.ifun.de/bluetooth-am-mac-das-versteckte-debug-menue-hilft-bei-proble men-87225/

25. Okt. 2017, 19:29

Antworten Hilfreich

13. Feb. 2018, 18:39 als Antwort auf andy93 Als Antwort auf andy93

Wahrscheinlich dasselbe Problem: Bluetooth deaktiviert sich unvermittelt und ohne erkennbaren Grund und mir bleibt –mit Magic-Mouse und Wireless-Tastatur – als einzige Möglichkeit den Stromstecker zu ziehen! (Nach dem Neustart klappt es dann wieder für eine Weile.)

Wer kennt das Problem? - oder noch besser: eine Lösung!

13. Feb. 2018, 18:39

Antworten Hilfreich

14. Feb. 2018, 03:21 als Antwort auf karl.ernst Als Antwort auf karl.ernst

Es gibt Vram- und SMC-Reset durchführen. Am Mac alle Kabel ziehen, halbe Stunde warten oder länger. Testen.

Der Vram geht mit den 4 Tasten Alt cmd p r, länger nach dem Einschalten gedrückt halten, der Startton erklingt mehrmals.

14. Feb. 2018, 03:21

Antworten Hilfreich

15. Feb. 2018, 12:00 als Antwort auf karl.ernst Als Antwort auf karl.ernst

Ok, hab noch folgendes gefunden.


Unter Library / Preferences die zwei Dateien löschen.


This worked for me: http://ntfs-formac.com/how-to-fix-bluetooth-not-available-problem-under-macos-si erra/


From Finder window, press Command+Shift+G to call “Go To Folder” function, then enter the following line:

/Library/Preferences/

2. Find and remove the both “com.apple.Bluetooth.plist” and “com.apple.Bluetooth.plist.lockfile” if available.

3. Shut down the Mac, then boot the Mac again after some a couple of minutes waiting.

“Bluetooth Not available” must be gone away and the bluetooth must work correctly now, and “Bluetooth Not available” must be gone away.

15. Feb. 2018, 12:00

Antworten Hilfreich

15. Feb. 2018, 13:30 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Vielen Dank für das tolle Engagement, llllppp

Ich habe alle Dateien Bluetooth.plist… in den Papierkorb gelegt und hoffe, dass die Störung damit behoben ist. Sonst melde ich mich gerne erneut!

Freundlicher Gruss Karl

15. Feb. 2018, 13:30

Antworten Hilfreich

15. Feb. 2018, 18:55 als Antwort auf karl.ernst Als Antwort auf karl.ernst

Leider ist das Problem noch nicht behoben, Bluetooth deaktiviert sich plötzlich ohne erkennbaren Grund. Aber wenn ich lange genug warte, kommet es nach einigen Minuten wieder. (ist dennoch kein haltbarer Zustand!)

15. Feb. 2018, 18:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: andy93

Frage: MacBook Pro verbindet sich nicht mit Bluetooth Geräten