Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: iPhone 6 iOS 11 Siri Erinnerung erstellen funktoniert nicht mehr

Moin zusammen,

seit dem Update auf iOS11 auf meinem iPhone 6 64Gb macht Siri Probleme.

Generell sind verschiedene Funktionen träger geworden aber Siri nervt am meisten.

Ich nutzt oft Siri um mir ortsgebundene Erinnerungen zu erstellen.

"Erstelle eine Erinnerung wenn ich nach Hause komme"

Normalerweise kommt direkt

"OK, sag mir woran ich dich erinnern soll"

Jetzt geschieht nichts, das Symbol unten rotiert kurz danach ist stillstand.

Drücke ich nach einer Weile das Symbol erneut und wiederhole den Befehl, so unterbricht mich Siri nach einer Sekunde und sagt "Das habe ich nicht verstanden"

Sage ich nun den Erinnerungsgrund sicht Siri lediglich im Internet danach.

Die Erinnerung wurde erstellt ohne Inhalt.


iOS11 wurde gestern wiederhergestellt, Siri deaktiviert und aktiviert.


Hat jemand zu meinem Problem eine Lösung?


Gruß

Jens

iPhone 6, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Okt. 2017, 15:07 als Antwort auf Jensboy Als Antwort auf Jensboy

Hi Jens!

Wir haben mal für dich ein paar Informationen und Schritte zusammengesucht, damit du Siri hoffentlich bald wieder verwenden kannst.

Siri ist nicht verfügbar, versteht Fragen nicht oder antwortet nicht

Manchmal teilt Siri Ihnen mit, dass es Probleme hat, eine Netzwerkverbindung herzustellen, oder Sie werden aufgefordert, es später noch einmal zu versuchen. In diesem Fall liegt vermutlich ein Netzwerkproblem vor. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, und versuchen Sie es später erneut.

Falls das Problem dadurch nicht behoben wurde, führen Sie die unten beschriebenen Schritte aus. Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob Siri funktioniert.

  1. Auf Ihrem iOS-Gerät gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und vergewissern Sie sich, dass "Bei 'Hey Siri' reagieren" und "Für Siri Home-Taste drücken" aktiviert sind. Gehen Sie außerdem zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Einschränkungen", und stellen Sie sicher, dass "Siri & Diktieren" aktiviert ist.
  2. Starten Sie das iPhone, iPad oder den iPod touch neu.
  3. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und schalten Sie "Hey Siri" und "Für Siri Home-Taste drücken" aus. Anschließend schalten Sie beide Funktionen wieder an.
  4. Wenn Sie ein iOS-Gerät besitzen, versuchen Sie, Siri mit einem Headset zu verwenden. Falls Siri nur bei Verwendung mit einem Headset funktioniert, erhalten Sie hier Unterstützung zur Verwendung der Mikrofone an Ihrem Gerät.

Wenn Siri weiterhin nicht funktioniert, kontaktieren Sie den Apple Support.


Aus: Unterstützung zu Siri auf dem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten - Apple Support

Weitere Infos findest du auch in folgendem Support-Artikel. - Siri auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden - Apple Support

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

28. Okt. 2017, 15:07

Antworten Hilfreich

02. Nov. 2017, 13:47 als Antwort auf Jensboy Als Antwort auf Jensboy

Danke für die Infos,

leider hat sich Siri und die Diktierfunktion gestern ganz verabschiedet.

Die Wellen bewegen sich wenn Siri zuhört, jedoch reagiert das Handy nicht auf die Stimme. Siri erkennt somit nichts. "Hey Siri" kann nicht wieder aktiviert werden.

Die Diktierfunktion z.B. in Whatsapp ist ebenfalls außer Betrieb.

Telefonieren und Sprachnachrichten funktionieren weiterhin einwandfrei.

Ich habe mehrere solcher Probleme lesen können aber ohne erkennbare Lösung.

02. Nov. 2017, 13:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jensboy

Frage: iPhone 6 iOS 11 Siri Erinnerung erstellen funktoniert nicht mehr