Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Mail Synchronisation zwischen iMac und iPad klappt nicht

Meine eMails bekomme ich über das IMAP-Verfahren auf meinem iMac (Mac OS High Sierra 10.13) und iPad (iOS 11.0.3)

Bisher konnte ich z.B. auf einem Gerät die eMails lesen und dort löschen. Auf dem anderen Gerät wurden diese dann ebenfalls gelöscht.

Die Synchronisation klappt nun plötzlich nicht mehr zwischen iMac und iPad. Umgekehrt geht es.


Wenn ich als eMails auf dem iPad lösche, werden diese auch auf dem iMac gelöscht. Das klappt.


Umgekehrt geht es aber nicht mehr. Auf dem iMac gelöschte eMails bleiben auch weiterhin im Posteingang des iPad und müssen dann dort, obwohl schon gelesen und bearbeitet, nochmals manuell gelöscht werden. Wie früher bei den POP3-Einstellungen.


Kann mir jemand sagen, wo der Fehler liegen könnte und warum das Löschen nur noch auf einem Gerät/in eine Richtung klappt?

Danke im Voraus.

iPad Pro, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hier hat sich ein Fehler im Account eingeschlichen. Lösche mal den Account beim Mac und richte den wieder neu ein.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: Guenni51

Frage: Mail Synchronisation zwischen iMac und iPad klappt nicht