Frage:

Frage: home app Nachkommastellen

Hallo,


kann die Home App wirklich nicht mit Nachkommastellen umgehen? Für mich ist es nicht zu gebrauchen, wenn ich die Temperaturen im Haus nur in 1 °C Schritten über die App ändern kann. Dafür ist der menschliche Körper zu Temperaturempfindlich.

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Okt. 2017, 05:52 als Antwort auf SSSleep Als Antwort auf SSSleep

Im Gegensatz zu Vampirfledermäusen ist die Physiologie des Menschen anders und reagiert bei den sensibelsten Exemplaren der letztgenannten Gattung erst bei Temperaturänderungen von 1°C, eher 2°C.


Eine seriöse wissenschaftliche Untersuchung deiner Temperaturempfindlichkeit wird medizinisch-physiologisch zu keinen anderen Ergebnissen führen.


Daher hat Apple in diesem Fall seine Hausaufgaben erledigt und sogar den niedrigsten Wert implementiert, der menschlicher Temperaturempfindung zugeordnet wird.


Diese Ergebnisse wurden - nicht von Apple - mittels wisschenschaftlicher Untersuchungsmethoden gewonnen, die jederzeit reproduzierbar sind.

Apple hat sich dieser Untersuchungsergebnisse lediglich bedient.

28. Okt. 2017, 05:52

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: SSSleep

Frage: home app Nachkommastellen