Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Darstellungsprobleme von Ordnern

Hallo zusammen!


Seit heute habe ich das Problem, dass zwei Ordner, in die ich Dateien aus dem Downloads-Ordner gezogen habe, nicht mehr richtig dargestellt werden.

Es lässt sich noch alles bedienen, wenn man "erahnt", wo sich das Interface befindet, aber dargestellt wird es wie im Foto.

Als ich eben einen Screenshot davon gemacht habe, ist mir aufgefallen, dass auf dem Screenshot alles korrekt dargestellt wird.


Es handelt sich um ein MacBook Pro (Retina, 13 Zoll, Frühling 2015) mit macOS High Sierra 10.13.


Hatte jemand schon ein ähnliches Problem oder kennt eine Lösung?


Vielen lieben Dank und viele Grüße!


Vom Benutzer hochgeladene Datei

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ev. hilft folgendes. Den Mac mit gedrückter Shifttaste booten lassen. Dabei werden Cachedateien gelöscht. Das Booten dauert etwas länger. Danach ein weiterer Neustart ohne Shifttaste.


Helfen könnte auch mit den gedrückten Tasten cmd r zu booten. Dann kommt ein Fenster, dort kann Festplattendienstprogramm ausgewählt werden, hier bei Erste Hilfe die Festplatte reparieren.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

28. Okt. 2017, 10:39 als Antwort auf Gragarian Als Antwort auf Gragarian

Ev. hilft folgendes. Den Mac mit gedrückter Shifttaste booten lassen. Dabei werden Cachedateien gelöscht. Das Booten dauert etwas länger. Danach ein weiterer Neustart ohne Shifttaste.


Helfen könnte auch mit den gedrückten Tasten cmd r zu booten. Dann kommt ein Fenster, dort kann Festplattendienstprogramm ausgewählt werden, hier bei Erste Hilfe die Festplatte reparieren.

28. Okt. 2017, 10:39

Antworten Hilfreich (1)

28. Okt. 2017, 10:38 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich hab die Ordner jetzt mal "blind" leergeräumt und siehe da - sobald sie leer waren, war alles wieder in Ordnung. Hab die Dateien mal gecheckt, an denen kann ich auch nichts Ungewöhnliches finden. Ein fahler Beigeschmack bleibt trotzdem, weil das schon sehr komisch war, aber naja, hoffentlich passiert das nicht wieder.
Vielen lieben Dank für die Hilfe!!

28. Okt. 2017, 10:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Gragarian

Frage: Darstellungsprobleme von Ordnern