Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: iPhone 7 ging beim laden aus

Servus Leute,


habe gestern mein iPhone 7 (mit iOS 11.0.3) bei 8% akkuleistung an den strom gehängt und bin schlafen gegangen. heute morgen wache ich auf und mein iPhone war ausgeschalten. nachdem ich es wieder angeschaltet habe betrug die akkuleistung nur 80% obwohl er die ganze nach über am strom hing...

nun meine frage, wieso is mein handy überhaupt ausgegangen und warum hatte es nur 80%? ich meine selbst wenn man das iPhone ausgeschaltet am strom hängen lässt, müsste es doch voll aufladen die nacht über


Vielen dank für eure hoffe im voraus.

iPhone 7, iOS 11.0.3, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Okt. 2017, 15:16 als Antwort auf ToastMario Als Antwort auf ToastMario

Hallo Mario...


das kann mehrere Ursachen haben...


Zuerst stelle bitte sicher das du nur Original Ladekabel und -geräte benutzt...

Prüfe bitte mal die Pins am Lightning Kabel auf Beschädigungen (beidseitig)

Auch ist Staub / Schmutz im Lightning Anschluss des iPhone eine Mögliche Fehlerquelle... dazu leuchte mal in den Anschluss hinein ob dort Staub /Flusen vorhanden sind (durch tragen in Hosentasche etc) ggf diese mal versuchen auszupusten, nicht mit Gegenständen in den Anschluss eingreifen !!!


Liebe Grüße

Ueli

28. Okt. 2017, 15:16

Antworten Hilfreich

28. Okt. 2017, 18:00 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

hi Ueli,


danke für die schnelle Antwort.

ich benutze ausschließlich nur apple Originalteile und die pins sind alle in Ordnung. der Anschluss ich auch sauber.


das handy sowie das Kabel sind keinen Monat alt... ich werde das mal weiter beobachten und ansonsten dann einfach einschicken sollte es sich wiederholen...


können die Probleme eventuell durch das neue iOS 11.0.3 entstanden sein ? habe jetzt schon öfter von bugs und Problemen gelesen

28. Okt. 2017, 18:00

Antworten Hilfreich

28. Okt. 2017, 19:37 als Antwort auf ToastMario Als Antwort auf ToastMario

Hallo Mario...


wann hast du denn das letzte Update durchgeführt...?


Ich tendiere eher nicht zu einem Update Fehler, da dies so hier noch nicht berichtet wurde...


Hast du bereits mal einen „erzwungenen Neustart“ durchgeführt...?


Lautstärke (-) und Standbytaste gleichzeitig drücken und halten bis nach dem Neustart das  Logo erscheint.


Liebe Grüße

Ueli

28. Okt. 2017, 19:37

Antworten Hilfreich

29. Okt. 2017, 10:42 als Antwort auf ToastMario Als Antwort auf ToastMario

... diese Übersicht gibt es nicht ...!!!


Und da wir nicht wissen können ob sich evtl. einer der Dienste „aufgehangen“ hat, ist ein erzwungener Neustart die erste Wahl bei möglichen Problemen... dauert 15 Sekunden und macht nichts kaputt, höchstens ganz


Sollte das Problem dann weiterhin existent sein, so ist eine Neuinstallation des iPhones empfehlenswert bevor ein langer Weg über eine Reparatur gegangewird !


Liebe Grüße

Ueli

29. Okt. 2017, 10:42

Antworten Hilfreich

29. Okt. 2017, 11:41 als Antwort auf ToastMario Als Antwort auf ToastMario

Vergiss den Screenshot...!!!


Ich wollte dir in Bezug auf deine Frage von 10:14 klar machen, das es Dinge gibt die du auf einem iOS Gerät nicht nachvollziehen bzw nachschauen kannst.


Somit musst du mit den gegebenen Möglichkeiten versuchen die Problematik zu lösen...! (In diesem Fall zuerst der erzwungene Neustart)


Wenn diese Möglichkeiten ausgeschöpft sind, kannst und musst du den Weg über eine Reparatur/ Austausch gehen.


Liebe Grüße

Ueli

29. Okt. 2017, 11:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ToastMario

Frage: iPhone 7 ging beim laden aus