Frage:

Frage: Apple Tastatur unter Windows mit Boot Camp

Hallo liebe Community,


ich habe folgendes Problem, dass sich ich meine neue Originale apple Tastatur mit Ziffernblock nicht vollständig unter Windows 10 mit Boot Camp nutzen kann. Das bedeutet, dass die Tasten zum Beispiel für lauter und leiser ohne Funktionen sind.


Die andere Tastatur, also sprich das Magic Keyboard funktioniert tadellos. Aber warum nun nicht die Apple Tastatur mit Ziffernblock? Unter OS Sierra funktioniert diese aber auch einwandfrei. Also die Tastatur funktioniert. Wenn ich Sie nun aber unter OS Sierra benutzen kann, warum denn nicht unter BootCamp? Treiber wurden alle aktualisiert, leider ohne Erfolg. Hat jemand eine Ahnung?

iMac mit Retina 5K display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

25. Nov. 2017, 11:34 als Antwort auf BastiSDT Als Antwort auf BastiSDT

Ich habe genau das gleiche Problem. Vom Apple Support (Data Quest AG) habe ich bestätigt bekommen, dass die Magic-Tastatur mit Ziffernblock in der Bootcamp-Treiber-Software nicht implementiert ist.

Man müsse die Treiber mühsam im Netz zusammensuchen - darauf kann ich allerdings verzichten!


Es wäre schon schön, wenn Apple seine Hausaufgaben machen würde - die Tastatur ist ja nicht eben ein Billig-Produkt!

25. Nov. 2017, 11:34

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: BastiSDT

Frage: Apple Tastatur unter Windows mit Boot Camp