Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: niedrige Auflösung in freigegebenem Album

Wenn ich Fotos in ein freigegebenes Album stelle, welches ich mit jemandem gemeinsam nutze, dann sind die Fotos dort in deutlich tieferer Qualität/Auflösung. Auch die Fotos, die der andere hochlädt, sind niedrig aufgelöst.

Kann ich einstellen, dass die Fotos in Originalauflösung freigegeben werden?

iPhone SE, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Nein, leider kann man nicht alle Fotos und Videos in Originalgrösse hochladen.

Die iCloud Fotofreigabe ist ja ein kostenloser Dienst, und daher ist die Datenmenge begrenzt.

Siehe: iCloud-Fotofreigabe - Apple Support

Bei der Freigabe haben Fotos, die mit gängigen Kompaktkameras, Spiegelreflexkameras oder iOS-Geräten aufgenommen wurden, an der langen Seite bis zu 2048 Pixel. Panoramabilder können bis zu 5400 Pixel breit sein.

Die iCloud-Fotofreigabe unterstützt HEVC-, MP4- und QuickTime-Videodateiformate sowie H.264- und MPEG-4-Videodateiformate. Videos können bis zu fünf Minuten lang sein und werden mit einer Auflösung von bis zu 720p abgespielt. Sie können sogar GIFs mit einer Größe von bis zu 100 MB teilen.

Es gibt zusätzlich Grenzen and die Anzahl von Bildeern, die man pro Zeiteinheit hochladen kann:

In ein freigegebenes Album passen bis zu 5.000 Fotos und Videos. Wenn Sie Ihre Grenze für die iCloud-Fotofreigabe erreichen, müssen Sie erst ein paar Fotos oder Videos löschen, bevor Sie neue hinzufügen können

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen

30. Okt. 2017, 23:04 als Antwort auf Jac.O. Als Antwort auf Jac.O.

Nein, leider kann man nicht alle Fotos und Videos in Originalgrösse hochladen.

Die iCloud Fotofreigabe ist ja ein kostenloser Dienst, und daher ist die Datenmenge begrenzt.

Siehe: iCloud-Fotofreigabe - Apple Support

Bei der Freigabe haben Fotos, die mit gängigen Kompaktkameras, Spiegelreflexkameras oder iOS-Geräten aufgenommen wurden, an der langen Seite bis zu 2048 Pixel. Panoramabilder können bis zu 5400 Pixel breit sein.

Die iCloud-Fotofreigabe unterstützt HEVC-, MP4- und QuickTime-Videodateiformate sowie H.264- und MPEG-4-Videodateiformate. Videos können bis zu fünf Minuten lang sein und werden mit einer Auflösung von bis zu 720p abgespielt. Sie können sogar GIFs mit einer Größe von bis zu 100 MB teilen.

Es gibt zusätzlich Grenzen and die Anzahl von Bildeern, die man pro Zeiteinheit hochladen kann:

In ein freigegebenes Album passen bis zu 5.000 Fotos und Videos. Wenn Sie Ihre Grenze für die iCloud-Fotofreigabe erreichen, müssen Sie erst ein paar Fotos oder Videos löschen, bevor Sie neue hinzufügen können

30. Okt. 2017, 23:04

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jac.O.

Frage: niedrige Auflösung in freigegebenem Album