Frage:

Frage: Homekit-Automatisierung mit Anwesenheitserkennung

Hallo,

ich möchte eine Homekit-Automatisierung einrichten, die nur ausgeführt wird, wenn ich zuhause bin.

Die Automatisierung wird zuverlässig ausgeführt, solange die Einstellung „nur wenn ich zuhause bin“ deaktiviert ist. Sobald diese Einstellung aktiviert wird, wird die Automatisierung nicht mehr ausgeführt. Auch alle anderen Automatisierungen funktionieren mit dieser Einstellung nicht. Genauso verhält es sich, wenn die Einstellung „nur wenn ich NICHT zuhause bin“ gewählt wird.


Automatisierungen wie z.B. Licht an, wenn ich nach Hause komme oder Licht aus, wenn ich Zuhause verlasse funktionieren dagegen zuverlässig.


Im Einsatz ist ein iPhone 7 und ein iPad Air2 (befindet sich immer zuhause) mit iOS11.0.3, ein AppleTV 4K als HomeHub sowie ein weiteres AppleTV 4, welches laut Home-App im Standby ist. Die Ortungseinstellungen sind denke ich korrekt eingerichtet.


Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

iPhone 7, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Dez. 2017, 17:32 als Antwort auf Mem Als Antwort auf Mem

Die Ortungsdienste funktionieren null in HomeKit. Das ist echt eine Frechheit. Ich habe eine teure HomeKit Kamera gekauft, die mich ständig mit Notifikationen überschwemmt, obwohl ich zu Hause bin und dann die Meldungen ausgeschaltet sind. Schlampig und mies programmiert. Bitte nachbessern, Apple

26. Dez. 2017, 17:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mem

Frage: Homekit-Automatisierung mit Anwesenheitserkennung