Frage:

Frage: IPhone X automatisch freigeschaltet?

Ist das IPhone X, welches ich mir aus der USA mitbringen lasse in Deutschland automatisch freigeschaltet? Kann ich das IPhone X ohne weiteres direkt benutzen?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Nein. Ist nicht automatisch freigeschaltet.

Es muss erst aktiviert werden.

Und sollte es ein SIM-Lock haben (z.B. Geräte von Walmart haben sowas gerne), muss es über den Provider in den USA freigeschalten werden.


Wenn man solche Aktionen macht, besteht immer ein Risiko und der monetäre Vorteil kann sich ganz schnell in den einen oder anderen Nachteil umkehren.


Ich drück‘ mal die Daumen. Kannst ja berichten, wie es bei dir lief.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

31. Okt. 2017, 17:49 als Antwort auf Masiya Als Antwort auf Masiya

Nein. Ist nicht automatisch freigeschaltet.

Es muss erst aktiviert werden.

Und sollte es ein SIM-Lock haben (z.B. Geräte von Walmart haben sowas gerne), muss es über den Provider in den USA freigeschalten werden.


Wenn man solche Aktionen macht, besteht immer ein Risiko und der monetäre Vorteil kann sich ganz schnell in den einen oder anderen Nachteil umkehren.


Ich drück‘ mal die Daumen. Kannst ja berichten, wie es bei dir lief.

31. Okt. 2017, 17:49

Antworten Hilfreich (1)

02. Nov. 2017, 10:37 als Antwort auf Masiya Als Antwort auf Masiya

Nicht zu vergessen, das bei einer Kontrolle an der EU-Grenze noch die Umsatzsteuer und die Einfuhrsteuer dazukommen.

Sollte es nicht verzollt werden und der Überbringer wird kontrolliert ist ebenfalls noch eine Strafe zu zahlen.

Dafür darf man aber bei Ausfuhr sich die US-Steuer zurück holen, die abhängig vom US-Bundesstaat verschieden hoch sein kann.

Je nachdem, wo es gekauft wurde.

Meistens lohnen sich dann solche "Schnäppchen" nicht mehr.

02. Nov. 2017, 10:37

Antworten Hilfreich

02. Nov. 2017, 12:50 als Antwort auf Dupk001 Als Antwort auf Dupk001

Anzumerken ist, dass man die in den USA entrichtete Steuer nur zurück bekommt, wenn man die Einfuhr in Deutschland beim Zoll angibt. Also man muss es in D verzollen und erst dann kann man die Erstattung der VAT der USA beantragen.


Und wenn wir schon dabei sind: einen niedrigeren Kaufpreis auf der Rechnung ausweisen lassen, damit die VAT und die Einfuhrsteuer geringer wird funktioniert auch nicht. Die Zöllner wissen ganz genau, auf was sie schauen müssen und wie die Marktpreise sind.

02. Nov. 2017, 12:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Masiya

Frage: IPhone X automatisch freigeschaltet?