Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: Automatische Anmeldung versagt mit Bildschirmschoner oder Ruhezustand

Ich habe als Admin bei meinem neuen iMac (2017, HighSierra, i7 SSD) in den Systemeinstellungen die "Automatische Anmeldung" aktiviert und nun – unabhängig aller Einstellungen unter "Energie" – muss mich ständig neu Anmelden mit Passwort, nachdem irgendein Bildschirmschoner oder der Ruhezustand aktiviert ist, obwohl dies nach einem Neustart oder beim Aufstarten nicht notwendig ist. Bei meinem MacBookPro ist dies nicht der Fall.

iMac mit Retina 5K display, macOS High Sierra (10.13), i7, 500 GB SSD, 32 MB DDR4, Radeon

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Ich fand beim Googeln einen alten Hinweis (Mavericks), man müsse den FileVault deaktivieren. So schaute ich bei der "Sicherheit" nach (siehe Screenshot) und deaktivierte das Kästchen "Passwort erforderlich...", das mir HighSierra bei der Installation hinein schmuggelte. Das half...Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

31. Okt. 2017, 10:34 als Antwort auf Urs Frick Als Antwort auf Urs Frick

Ich fand beim Googeln einen alten Hinweis (Mavericks), man müsse den FileVault deaktivieren. So schaute ich bei der "Sicherheit" nach (siehe Screenshot) und deaktivierte das Kästchen "Passwort erforderlich...", das mir HighSierra bei der Installation hinein schmuggelte. Das half...Vom Benutzer hochgeladene Datei

31. Okt. 2017, 10:34

Antworten Hilfreich (1)

31. Okt. 2017, 13:55 als Antwort auf Urs Frick Als Antwort auf Urs Frick

Das muss ich aber ergänzen. Nach 60 Minuten Ruhestand ist auch bei obigen Einstellungen dennoch wieder eine Anmeldung nötig. Das ist völlig unnötig, wenn ich den Computer bereits ohne Anmeldung aufstarten kann. Es erhält so ja ohnehin jedermann Zugang zu meinem iMac über einen forcierte Neustart. Und es ist mir auch recht so, denn meine empfindlichen Daten (Kennworte etc.) sind geschützt.

Also Apple, was soll's? Hilfreich wäre, bei den "Anmeldeoptionen" unter "Benutzer/Gruppen" in den Systemeinstellungen darauf hinweisen, dass bei der "Sicherheit" weitere Optionen mit dem "Automatischen Anmelden" interferieren...

Im Screenshot ist also eine dritte ⚠ "Deaktivierung" der Anmeldung illustriert, man muss dazu aber "Weitere Optionen" anklicken, um diese weitere, unnötige Schikane nach 60 Minuten zu unterbinden:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

31. Okt. 2017, 13:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Urs Frick

Frage: Automatische Anmeldung versagt mit Bildschirmschoner oder Ruhezustand