Frage:

Frage: iTunes - Unvollständige Synchronisation von Fotos

Hallo,


es hat schon früher mal Probleme mit der Synchronisation von Fotos gegeben, insofern, dass die gesamte Anzahl an Fotos nicht auf ein iOS Gerät übertragen worden ist. Aber seit iOS 11 scheint dieses Problem fest verankert zu sein. Ich habe es bis heute nicht geschafft, alle Bilder (ca. 14.000) vom MacBook Pro auf meine mobilen Gerätschaften zu transferieren.


Zu den Details:

Geräte / Software:

- MacBook Pro (2010 Mid) - macOS Sierra 10.12.6

- iPhone 8 Plus - iOS 11.0.3

- iPad Pro - iOS 11.0.3

- Fotos 2.0 (3161.4.140)


Es sollen alle aktivierten Ordner "manuell" mit iTunes von Fotos auf die mobilen Geräte synchronisiert werden (keine iCloud). In Fotos beinhaltet zum Beispiel der Ordner 28 Bilder. Schon bei der Synchronisation wird mir aber in iTunes angezeigt, dass nur 17 Bilder synchronisiert werden, die dann auch nur auf den mobilen Geräten erscheinen. Viele der vorgeschlagenen Hinweise wurden bereits befolgt (z. B. Mediathek in Fotos neu aufgesetzt, iPod Photo Cache gelöscht, mehrmals synchronisiert etc.). Nichts hiervon führte zum Erfolg.


Bis vor kurzem war ich ein begeisterter Apple Fan. Es folgte ein kompletter Umstieg von Windows auf Mac. Doch leider habe ich das Gefühl, dass bei den Software-Updates nichts von den Hinweisen dieser "Apple Community" umgesetzt wird. Es sollten jetzt mal besser all diese Bugs und Schwachstellen beseitigt werden, bevor wieder irgendwelche schwachsinnigen Erneuerungen vorgestellt werden, die kaum ein Anwender benötigt.


Ich bin schon kurz davor mich wieder von Apple zu verabschieden. Das hätte es unter Steve Jobs nicht gegeben...

iPad Pro 12.9-inch Wi-Fi, iOS 11.0.3, und iPhone 8 Plus

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

31. Okt. 2017, 21:52 als Antwort auf Killer-El-Gordo Als Antwort auf Killer-El-Gordo

Nachtrag:


Nach ca. 12-15 zusätzlichen Synchronisationen zwischen den Geräten ist es mir nun endlich gelungen, alle Fotos vollständig mit den entsprechenden mobilen Geräten zu synchronisieren. Arbeitsaufwand: einige Stunden!

Natürlich sofort ein Backup angelegt. Es scheint so, dass sich die notwendigen Dateien jetzt wieder "gefangen" haben. Aber so einen Aufwand hatte ich bislang noch nie mit den einzelnen Synchronisationsvorgängen.

31. Okt. 2017, 21:52

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Killer-El-Gordo

Frage: iTunes - Unvollständige Synchronisation von Fotos