Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: mit macOS High Sierra -ich habe kein internet

Wen ich installiere auf meinem iMac, Betriebssystem mac OS High Sierra 10.13., ich habe kein mehr Internet.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo jurili,

mein MacBook kann zwar nur max. 10.11, aber in anderen Foren habe ich zu HighSierra noch nichts von Problemen vom WLAN gehört.

Hattest du vor dem Update eine Internetverbindung? Wie macht sich die fehlende Internetverbindung bemerkbar (kannst du nur Webseiten nicht öffnen oder auch keine Email empfangen/senden?

Ist dein iMac per Kabel oder per WLAN mit dem Router verbunden?

Bei WLAN: hast du mit anderen Geräten (z.B. Handy) über das WLAN Internet, so dass sich mit dem Browser auch Internetseiten öffnen lassen (nicht nur die Balkenanzeige auf den Geräten prüfen)?

Bei Kabel: kannst du mit einem anderen Gerät prüfen, ob das an dem Anschluss eine Verbindung hat?

Ist das Kabel direkt am Router oder über eine PowerLine-Verbindung (über Stromnetz) am Router angeschlossen?

Bei mir haben Internetausfälle zu merkwürdigen Fehlern im WLAN geführt (Netzwerkfestplatte nicht erkannt, Internetverbindung bestand), die letztendlich nur durch Neustart vom Router behoben werden konnten. Einen Neustart vom Router machst du am besten, indem du die Stromverbindung trennst, einige Sekunden wartest und dann wieder den Strom anschließt. Wenn der Router dann hochgefahren ist, auch bei den Powerline-Adaptern die Stromverbindung trennen und wieder herstellen.

Bei den Netzwerkeinstellungen vom iMac hat bei einem anderen User auch mal gehofen, den DHCP-Lease zu erneuern. Bevor du das aber versuchst, mach mal einen Neustart vom iMac über das Apfel-Menü.

Gruß Thomas

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

02. Nov. 2017, 08:59 als Antwort auf jurili Als Antwort auf jurili

Hallo jurili,

mein MacBook kann zwar nur max. 10.11, aber in anderen Foren habe ich zu HighSierra noch nichts von Problemen vom WLAN gehört.

Hattest du vor dem Update eine Internetverbindung? Wie macht sich die fehlende Internetverbindung bemerkbar (kannst du nur Webseiten nicht öffnen oder auch keine Email empfangen/senden?

Ist dein iMac per Kabel oder per WLAN mit dem Router verbunden?

Bei WLAN: hast du mit anderen Geräten (z.B. Handy) über das WLAN Internet, so dass sich mit dem Browser auch Internetseiten öffnen lassen (nicht nur die Balkenanzeige auf den Geräten prüfen)?

Bei Kabel: kannst du mit einem anderen Gerät prüfen, ob das an dem Anschluss eine Verbindung hat?

Ist das Kabel direkt am Router oder über eine PowerLine-Verbindung (über Stromnetz) am Router angeschlossen?

Bei mir haben Internetausfälle zu merkwürdigen Fehlern im WLAN geführt (Netzwerkfestplatte nicht erkannt, Internetverbindung bestand), die letztendlich nur durch Neustart vom Router behoben werden konnten. Einen Neustart vom Router machst du am besten, indem du die Stromverbindung trennst, einige Sekunden wartest und dann wieder den Strom anschließt. Wenn der Router dann hochgefahren ist, auch bei den Powerline-Adaptern die Stromverbindung trennen und wieder herstellen.

Bei den Netzwerkeinstellungen vom iMac hat bei einem anderen User auch mal gehofen, den DHCP-Lease zu erneuern. Bevor du das aber versuchst, mach mal einen Neustart vom iMac über das Apfel-Menü.

Gruß Thomas

02. Nov. 2017, 08:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: jurili

Frage: mit macOS High Sierra -ich habe kein internet