Frage:

Frage: Personen sind mehrfach zugewiesen

Hallo,

ich sitze nun eine längere Zeit an einem wirklich ärgerlichem Problem. Aber von Anfang. Ich habe vor kurzen meine Personen zurückgesetzt, daraufhin wurde meine Mediathek gescannt und mir wurden ein paar Gesichter vorgeschlagen. Allerdings sehr wenige. Nun viel mir auf das eine Person zu mehreren Gesichtern zugeordnet wurde, daraufhin löschte ich die zusammenhängenden Personen, jedoch ohne Erfolg. Beim suchen nach dem Namen, tauchen weiterhin falsche Fotos auf. Muss ich jetzt Personen wieder zurücksetzten und wenn ja, was kann ich beim nächsten mal alles besser machen?


Grüße und schönes Wochenende

Ron

macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

. Es geht eher darum ob ich jetzt tausende Bilder bereinigen muss, oder ob ich dies auch anders lösen kann.

Hast du wirklich schon tausende von benannten Gesichtern in den Personenalben? Dann hatte ich mehr Glück als du mit den automatisch erkannten Gesichtern. In Personenalben mit mehreren hundert erkannten Gesichtern waren immer nur wenige falsche dabei und die liessen sich ziemlich schnell finden, wenn man die Miniaturen durchgeblättert hat - die meistens falsch zugeordneten Personen trugen mit Vollbart oder Brille.

Dann bleibt ja nur das Rücksetzten aller Personen.

Falls die automatische Gesichtserkennung zwei Personen vermischt hat, hilft vollständiges Zurücksetzen nichts. Beim zweiten Anlauf wird Fotos vermutlich denselben Fehler machen.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Nov. 2017, 16:00 als Antwort auf ron_appleUser Als Antwort auf ron_appleUser

Ron, Fotos wird die Gesichter weiterhin verwechseln, solange du nicht alle falsch erkannten Gesichter aus den Alben entfernt hast, wo sie nicht hingehören.

Fotos nimmt ja die Alben mit den benannten Gesichtern als Vorlage, um zu lernen, wie eine person aussieht.

Und wenn in diesen Alben falsch Gesichter dazwischen sind, wird das Aussehen der Person falsch gelernt und es kommen immer mehr falsche Gesichter dazu. Versuche alle Alben mit gelernten Gesichtern zu bereinigen, damit Fotos eine gute Lernstichprobe für jede Person hat. Wenn du die Alben überprüfst, stelle sicher, dass "Alle anzeigen" aktiviert ist. Sonst siehst du nur eine Auswahl. Wenn Fotos oben im Album die Aufforderung zeigt "Weitere Gesichter bestätigen", mache das auch gleich, damit du von vornherein siehst, welche Gesichter Fotos noch für ähnlich hält.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

04. Nov. 2017, 16:00 als Antwort auf ron_appleUser Als Antwort auf ron_appleUser

Ron, Fotos wird die Gesichter weiterhin verwechseln, solange du nicht alle falsch erkannten Gesichter aus den Alben entfernt hast, wo sie nicht hingehören.

Fotos nimmt ja die Alben mit den benannten Gesichtern als Vorlage, um zu lernen, wie eine person aussieht.

Und wenn in diesen Alben falsch Gesichter dazwischen sind, wird das Aussehen der Person falsch gelernt und es kommen immer mehr falsche Gesichter dazu. Versuche alle Alben mit gelernten Gesichtern zu bereinigen, damit Fotos eine gute Lernstichprobe für jede Person hat. Wenn du die Alben überprüfst, stelle sicher, dass "Alle anzeigen" aktiviert ist. Sonst siehst du nur eine Auswahl. Wenn Fotos oben im Album die Aufforderung zeigt "Weitere Gesichter bestätigen", mache das auch gleich, damit du von vornherein siehst, welche Gesichter Fotos noch für ähnlich hält.

04. Nov. 2017, 16:00

Antworten Hilfreich (1)

04. Nov. 2017, 16:00 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Danke für die ausführliche Antwort. Mir ist das Lernverhalten durchaus bewusst. Es geht eher darum ob ich jetzt tausende Bilder bereinigen muss, oder ob ich dies auch anders lösen kann. Das Löschen einzelner Personen hilft ja nichts. Dann bleibt ja nur das Rücksetzten aller Personen.


Grüße

Ron

04. Nov. 2017, 16:00

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

04. Nov. 2017, 17:54 als Antwort auf ron_appleUser Als Antwort auf ron_appleUser

. Es geht eher darum ob ich jetzt tausende Bilder bereinigen muss, oder ob ich dies auch anders lösen kann.

Hast du wirklich schon tausende von benannten Gesichtern in den Personenalben? Dann hatte ich mehr Glück als du mit den automatisch erkannten Gesichtern. In Personenalben mit mehreren hundert erkannten Gesichtern waren immer nur wenige falsche dabei und die liessen sich ziemlich schnell finden, wenn man die Miniaturen durchgeblättert hat - die meistens falsch zugeordneten Personen trugen mit Vollbart oder Brille.

Dann bleibt ja nur das Rücksetzten aller Personen.

Falls die automatische Gesichtserkennung zwei Personen vermischt hat, hilft vollständiges Zurücksetzen nichts. Beim zweiten Anlauf wird Fotos vermutlich denselben Fehler machen.

04. Nov. 2017, 17:54

Antworten Hilfreich

04. Nov. 2017, 18:32 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Danke nochmal. Dann werde ich das mit dem neuen IPhone in Angriff nehmen. Möglicherweise lag es an meinem manuellen benennen von Personen. Da ist mir bestimmt ein Fehler unterlaufen. 4 Personen als eine männlich und weiblich habe ich noch nie gehabt.


Ich markiere deine Antwort mal als gelöst. Schönes

04. Nov. 2017, 18:32

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ron_appleUser

Frage: Personen sind mehrfach zugewiesen