Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Nach Update 10.13.1 beim Booten Black Screen

Nach Update auf 10.13.1 beim Bootvorgang kurzzeitig schwarzer Bildschirm, bevor Fortsetzung Bootvorgang. Bereits Wiederherstellung vom Backup 10.13 gemacht. Danach 10.13.1 installiert. Dasselbe Problem.

Kann mir bitte jemand helfen.

VG, KOAG

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

07. Nov. 2017, 19:16 als Antwort auf KOAG Als Antwort auf KOAG

Der Mac läuft also ohne Probleme? Das Flackern wird vermutlich beim nächsten Update entfernt.

Ursache kann auch ein Startobjekt sein, was selber früher installiert wurde. Ev. nicht komplett kompatibel.


Testen könnte man das, wenn man den Mac ohne dem Backup testet.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

07. Nov. 2017, 19:16 als Antwort auf KOAG Als Antwort auf KOAG

Der Mac läuft also ohne Probleme? Das Flackern wird vermutlich beim nächsten Update entfernt.

Ursache kann auch ein Startobjekt sein, was selber früher installiert wurde. Ev. nicht komplett kompatibel.


Testen könnte man das, wenn man den Mac ohne dem Backup testet.

07. Nov. 2017, 19:16

Antworten Hilfreich (1)

07. Nov. 2017, 18:50 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für die Rückmeldung.

Der Mac läuft ohne Probleme. Nach Wiederherstellung flackerte es nicht. Erst nach Update auf 10.13.1.


Soll ich Startobjekte löschen und wie? Es gab in der Tat nach dem Update eine unspezifische Fehlermeldung, aber man könnte nicht nachvollziehen, was.


Nach der Wiederherstellung aus Backup gab es auch eine Message, dass Systemerweiterung „/Library/Extensions/hp_io_enabler_compound.kext“ nicht korrekt installiert wurde und nicht verwendet werden kann. Ich hatte aber vor dem Update keine Probleme beim Booten.


Was heißt „Testen könnte man das, wenn man den Mac ohne dem Backup testet.“? Das verstehe ich nicht.

Danke vorab für die Hilfe.

KOAG

07. Nov. 2017, 18:50

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 21:59 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Hallo, ich habe einen Nachtrag. Ich habe CheatSheet als Startobjekte gelöscht. Jetzt gibt es nur noch iTunes-Helper. Dieser sollte i. R. des Updates hoffentlich auch aktualisiert worden sein. Es gibt beim Bootvorgang immer noch den kurzzeitigen schwarzen Bildschirm. VG,KOAG

07. Nov. 2017, 21:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: KOAG

Frage: Nach Update 10.13.1 beim Booten Black Screen