Frage:

Frage: Supportfeedback Onlineformular springt auf US Website

Hallo,


ich würde Apple gerne Rückmeldung zum Supportfeedback geben.


Allerdings wenn ich über den Link


https://www.apple.com/de/contact/feedback.html


Supportfeedback auswähle, leitet es mich auf die US-Seite weiter.


Wo oder wie kann ich Apple Rückmeldung zu einer

Reparatur bei einem autorisierten Apple Service Provider

geben.



Grüße

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

08. Nov. 2017, 16:00 als Antwort auf LauraWe Als Antwort auf LauraWe

Ich brachte meinen neuen iMac (late 2015, gekauft März 2017) zur nahen Reparaturstelle, da ein Verdacht auf ein elektronisches Problem bestand. Man fand aber in 2 Anläufen während total 3 Wochen nichts. Da die Fehler (Auswurf externer HDs, Programmblockaden, Abstürze, blockierte Ruhezustände etc. unabhängig aller Einstellungen oder peripheren Geräte) sporadisch, innerhalb von 1 bis 10 Stunden auftraten, kommunizierte ich erst mit der Community, die mir wenig helfen konnte, dann mit Apple Support über mehrere Schritte, die jeweils mit einer Service-Fallnummer identifiziert wurden. Die Reparaturstelle hatte eine andere Fallnummer, die ich aber Apple meldete.


Meine Rep'stelle hatte offensichtlich mit Apple kommuniziert, wie ich später erfuhr, um den teuren SSD-Disk auszutauschen. Was leider nicht half. Die sporadischen Fehler blieben, trotz stundenlanger Telefonate mit Apple Service. Bis man nur einmal Verbindung mit einem kompetenten Techniker kriegte, welcher dann auch die ErrorLogs "abholte"! Ich habe viele Stunden mit Langzeittests verbracht, auf Partitionen nur mit Sierra gearbeitet, um den Einfluss meiner Programme oder externen Anschlüsse (Zweitbildschirm, HDs etc.) ausschliessen zu können und dennoch den iMac für lange Zeitspannen intensiv "beschäftigt", z.B. mit dem sicheren Löschen eines grossen externen HDs, was 10-20 Stunden benötigte.


Ich habe dann nach vielen Wochen via meinen Händler darauf gedrückt, den iMac zu ersetzen, da ich schliesslich störungsfrei arbeiten muss. Ich erhielt ein Topmodell (...das im Ruhezustand partout keine TimeMachine Backups machen will, eine andere Geschichte!) gegen einen bescheidenen Aufpreis.


Enttäuscht bin ich lediglich, dass trotz der unzähligen Stunden, die ich für Apple testete und rapportierte, ich nie irgendwelchen Feedback erhielt. Man erklärte mir, ähnliche Fehler werden nur bei ganz wenigen aus einer Million Apple Computern vorkommen und man sei bestrebt, auf diese Weise in den Betriebssystemen allfällige Fehler zu finden. Was ich begreife, aber es war dann schon ein aussergewöhnlicher Zufall, als ich meinen iMac dem Händler zurückbrachte und ein anderer iMac-Eigentümer just dasselbe tat. Ich las dann später im Internet, dass man mit den iMacs (late 2015) einige Probleme hatten...

08. Nov. 2017, 16:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: LauraWe

Frage: Supportfeedback Onlineformular springt auf US Website