Frage:

Frage: Fotos seltsames Infofenster

Kann mir jemand sagen, warum ich bei einigen Bildern in Fotos diese Info erhalte, die sich auch nicht wegklicken lässt?


Vom Benutzer hochgeladene Datei


<Bild vom Admin bearbeitet>

IMAC (RETINA 5K, 27-INCH, LATE 2015), macOS High Sierra (10.13.1), Fotos

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

09. Nov. 2017, 10:53 als Antwort auf LoBu Als Antwort auf LoBu

Ich weiss nicht genau, was der admin an dem Bild geändert hat. Welcher der Einträge in der Information stört dich? Das fast alle Einträge leer sind, ist normal, wenn die Fotos nicht mit einer Kamera aufgenommen wurden, sondern aus einem Grafikprogramm kommen.


Du solltest jedes Informationsfenster schliessen können, wenn du den Zeiger in das Fenster bewegst . Dann sollte ein Knopf in der Ampel in der linken oberen Ecke rot aufleuchten, und dann kannst du diesen drücken, um die Information wieder zu schliessen.

Das Informationsfenster erscheint, wenn man die Tastenkombination ⌘I eingibt.

09. Nov. 2017, 10:53

Antworten Hilfreich

09. Nov. 2017, 12:13 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Alles was du da schreibst ist mir nicht neu, ich bin selbst der Admin. Dass da keine besonderen Informationen drinstehen ist mir schon klar. Was mich stört? Nun, das Infofenster ist violett, was auf einen Fehler hinweist und es lässt sich eben nicht auf die übliche - von dir beschriebene - Art schließen. Ja es bleibt sogar im Vordergrund stehen, wenn ich die Anwendung wechsle. Erst wenn Fotos geschlossen wird verschwindet auch dieses Infofenster.


Wenn ich auf das Fragezeichen oben rechts klicke erhalte ich den folgenden Hinweis der mir allerdings nichts sagt.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Mir ist nicht klar, wie ich "default delete <<domain>>" auf ein bestimmtes Bild anwenden kann.

09. Nov. 2017, 12:13

Antworten Hilfreich

11. Nov. 2017, 19:57 als Antwort auf LoBu Als Antwort auf LoBu

"defaults delete" ist ein Terminal Kommando, dass Voreinstellungen für Programme ändern kann.


Wenn ich die Information richtig verstehe, sollte man im Terminal so ein Kommando eingeben können:


defaults delete com.apple.Photos NSConstraintBasedLayoutVisualizeMutuallyExclusiveConstraints


Allerdings ist "defaults" für Photos auf High Sierra wirkungslos. Für einige andere Programme klappt das defaults Kommando noch prima.

11. Nov. 2017, 19:57

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: LoBu

Frage: Fotos seltsames Infofenster