Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Wo kann ich die iTunes & App Store Einkäufe für meine Apple-ID nachschauen?

wo kann ich nachsehen mit welche apps mit welcher apple id gekauft wurden?




<Betreff vom Admin bearbeitet>

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

10. Nov. 2017, 17:53 als Antwort auf JRoth Als Antwort auf JRoth

Üblicherweise hat man nur Apps von einer ID auf dem Gerät. Somit wurde das Gerät beim Besitzerwechsel nicht zurückgesetzt.


Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten. Beim Update einer App kommt die Meldung, dass die App nicht mit der benutzen ID nicht kompatibel ist und somit das Update nicht durchgeführt wird. Diese App muss dann gelöscht werden.


Oder man setzt sein Gerät zurück, dabei wird alles gelöscht, danach wählt man beim Appstore gekaufte Artikel und läd die Apps wieder neu.

10. Nov. 2017, 17:53

Antworten Hilfreich

10. Nov. 2017, 18:29 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Beim Wiederaufsetzen des iphones bekomme ich bei 3 Apps die Meldung. Die Passwörter hierzu habe ich. Jedoch wäre es schön angezeigt zu bekommen um welche Apps es handelt.

Wahrscheinlich hatte ich in der Vergangenheit 3 Apps meiner Söhne über itunes geladen.

Wenn ich wüßte welche, dann könnte ich diese Löschen.

10. Nov. 2017, 18:29

Antworten Hilfreich

10. Nov. 2017, 19:20 als Antwort auf JRoth Als Antwort auf JRoth

Vermutlich hast du das iPhone mit iTunes am Rechner wiederhergestellt. Apps mit der fremden ID werden nicht aufs iPhone/iPad übertragen. Diese Apps bleiben aber auf dem Rechner. Hier kann jede App überprüft werden, welche ID dahinter steckt. Allerdings werden mit dem neuesten iTunes 12.7 keine Apps mehr aufgelistet.

10. Nov. 2017, 19:20

Antworten Hilfreich

10. Nov. 2017, 19:26 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ja, mit itunes. Wobei ich meine, dass ich mittlerweile keine Apps mehr direkt auf dem Rechner habe. Beim Wiederhestellen wurde nach dem Passwort gefragt. Und das Wiederherstellen wollte ich dadurch nicht unterbrechen, bzw. weiß nicht was passiert wenn ich die Eingabe verweigere. Also, ob auch der Wiederherstellvorgang gestoppt wird.

Falles es dennoch weitergehen würde dann wäre dies die Möglichkeit im Nachgang zu sehen was fehlt.

Allerdings sehr sehr lästig und umständlich.

10. Nov. 2017, 19:26

Antworten Hilfreich

10. Nov. 2017, 19:30 als Antwort auf JRoth Als Antwort auf JRoth

Es ist alles in Ordnung. Es wurde nur das Backup übertragen und es sind keine Apps mit einer fremden ID auf dem Gerät.


Abgebrochen darf der Vorgang natürlich nicht. Ansonsten fängt man wieder von vorne an. Fehlende Apps lassen sich ja immer wieder neu vom AppStore laden. Kostenpflichtige müssen natürlich wieder neu bezahlt werden.

10. Nov. 2017, 19:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: JRoth

Frage: Wo kann ich die iTunes & App Store Einkäufe für meine Apple-ID nachschauen?