Frage:

Frage: App Store auf dem MacBook reagiert nicht mehr

Hallo,


Wenn ich den Appstore auf meinem Macbook öffne, ist das Fenster blass. Wenn man auf 'updates' oder gekaufte Artikel klickt, reagiert nichts. Man kann weder updates machen noch funktioniert die i-cloud. Aus- und Einschalten habe ich probiert, ebenfalls die Eingabe über den Terminal, die in MacLife (oder so ähnlich) empfiehlt. Ab und zu funktioniert der Appstore, aber meistens nicht. Habe ein 1,5 Jahre altes Macbook mit Sierra 10.12.6.


Freue mich über Hilfe


<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro mit Retina display, iOS 10.3.3, Eigentlich 10.12.6

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

11. Nov. 2017, 16:34 als Antwort auf zinnobro Als Antwort auf zinnobro

Da dein Mac mehrere Probleme hat, solltest du ihn mal aus- und wieder einschalten, bzw. einen Neustart durchführen.


Falls nicht nicht läuft, mit Festplattendienstprogramm - Erste Hilfe die Festplatte reparieren.

11. Nov. 2017, 16:34

Antworten Hilfreich

11. Nov. 2017, 16:49 als Antwort auf zinnobro Als Antwort auf zinnobro

Hallo,

wie schon gesagt. Ausschalten hilft nicht. Die erste Hilfe im Festplattenprogramm hat eine Fehlermeldung ergeben und empfohlen im Wiederherstellungsmenü die Erste Hilfe zu aktivieren. Aber auch die Wiederherstellung im Festplattenmenü lässt sich nicht anklicken. Und im Appstore hat sich nichts verändert.

11. Nov. 2017, 16:49

Antworten Hilfreich

11. Nov. 2017, 16:59 als Antwort auf zinnobro Als Antwort auf zinnobro

Das ist der Worst Case. Du solltest versuchen, die wichtigen Daten auf eine externe Festplatte zu kopieren. Siehe Ordner Benutzer - dein verwendeter Benutzername, dieser Ordner enthält alle deine Daten, diesen komplett auf eine externe Festplatte kopieren.


Danach den Mac mit CMD r booten und die Festplatte löschen und das System neu installieren. Hier ist eine Wlan-Verbindung notwendig. Das dauert mehrere Stunden.

11. Nov. 2017, 16:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: zinnobro

Frage: App Store auf dem MacBook reagiert nicht mehr