Frage:

Frage: Was bedeutet iCloud Mac-Speicher optimieren?

Hallo,


ich würde gerne meinen iMac1 mit iMac2 über die iCloud synchron halten, so dass beide als "Arbeitsrechner" genutzt und die die gleichen Daten verfügbar sind.


Die Checkbox "Mac-Speicher optimieren" in den Einstellungen macht mich stutzig. Muss ich diese bei beiden Rechner aktivieren, damit mein Vorhaben funktioniert?

iMac, macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Bedeutet, die Daten vom Dokumenten-Ordner und vom Schreibtisch werden in die iCloud gesichert und vom Mac gelöscht. Somit wird bei den Macs mehr Speicher frei. Sinnvoll bei MacBooks die z.B. nur 128 GB Speicher besitzen.

Das kannst du ja auch deaktivieren.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Nov. 2017, 16:52 als Antwort auf Dub Als Antwort auf Dub

Bedeutet, die Daten vom Dokumenten-Ordner und vom Schreibtisch werden in die iCloud gesichert und vom Mac gelöscht. Somit wird bei den Macs mehr Speicher frei. Sinnvoll bei MacBooks die z.B. nur 128 GB Speicher besitzen.

Das kannst du ja auch deaktivieren.

11. Nov. 2017, 16:52

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Dub

Frage: Was bedeutet iCloud Mac-Speicher optimieren?